Ich muss zum Frauenarzt, traue mich aber immernoch nicht

5 Antworten

Dann gehe zu einer Frauenärztin. Durch die verschleppt Infektion kannst du unfruchtbar werden und noch andere dauerhafte Folgen haben. Nimm eine Vertrauensperson mit.

Ich bin kurz davor schlafen zu gehen, deswegen kann ich keine langen Romane mehr schreiben. Ich wünsche dir Glück, trau dich, es ist halb so wild da hin zu gehen, ich kannte das auch in deinem Alter, das ist normal das einem das zuerst unangenehm ist. Gute Nacht dir! Und schnell zum Arzt, das tut doch bestimmt weh :( LG

Meistens sind Frauenärzte sehr lieb und sie verstehen dich, mache einfach ein Termin und rede mit deinem/r arzt/ärztin was los ist, und sie werden schon nichts schlimmes machen, im Gegenteil, sie wissen was sie machen und haben es nicht zum ersten mal gemacht, vielleicht willst du ja jemanden mitnehmen der im Wartezimmer wartet :) Ich wünsch dir viel Erfolg und Frauenärzte sind auch normale ärzte ich nehme an du warst bestimmt schon bei einem arzt :)

Muss man bei bakterielle Vaginose auf den Stuhl oder reicht ein Gespräch?

Ich hab krasse Angst vor diesem Stuhl :( dabei hab ich jetzt schon seit 6 Monaten und länger jucken und Fischgeruch , das heißt doch das ich wahrscheinlich bakterielle Vaginose hab. Wollte fragen ob es dqnn reicht wenn ich nur mit ihr rede , da ich noch nie auf diesem stuhl war und unbeschreiblich große Angst davor hab.. :( Meine Freundin meinte meine Angst wäre übertrieben , das stimmt vielleicht auch , aber ich hab echt sooo Angst. :( ich bin 15 und war noch nie beim Frauenarzt.. Danke für antworten!

...zur Frage

bakterielle Vaginose- ausfluss

Hallo zusammen :) Bin grad mitten im Abistress und vor 2 wochen war ich auch ziemlich erkältet, sprich eher geschwäches immunsystem. Jetzt hab ich seit ein paar tagen vermehrten scheidenausfluss festgestellt uns mal gegoogelt. Vermutlich bakterielle vaginose, durch den stress. Hat jemand damit erfahrung und kann mir tipps oder produkte verraten mit denen ich diese möglichst schnell wieder los werde? Muss ich dazu zum arzt? Meine zeit ist grad ziemlich knapp und drum kann ich es mir nicht leisten ewig in einer frauenarzt praxis zu sitzen und zu warten. Gehen von einer bakteriellen vaginose irgendwelche gesundheitlichen risiken aus? liebe grüße

...zur Frage

Wie kann ich mich überwinden, bei der Telefonseelsorge anzurufen?

Hallo, mir geht es nicht so gut und ich würde gerne mal meinen Probleme von der Seele sprechen um Rat und Unterstützung zu bekommen. Es gibt ja diese Telefonseelsorgen Rufnummer, die auch kostenlos ist. Aber ich traue mich nicht dort anzurufen. Was kann ich machen um meine Angst zu überwinden? Habt ihr Tipps?

Danke, lg Amy

...zur Frage

Woran erkennt man eine Bakterielle Vaginose?

Hallo.

Am Montag der 11.09 war ich beim Frauenarzt weil ich den Donnerstag - Samstag davor brennen und jucken verspürt habe.

Es wurde eine Bakterien Infektion festgestellt und habe Vagi Hex bekommen zum Einführen 6 Tage lang.

Zum Zeitpunkt der diagnose hatte ich bereits keinerlei Beschwerden mehr und es hieß, nach der Einnahme der Vagi hex ist die Infektion vermutlich verrüber, das würde ich merken,da keine Beschwerden mehr da wären.

Aber die hatte ich ja zur Diagnose auch nicht mehr.. die FA ist jetzt bis zum 4.10 im Urlaub und ein Termin zum gucken ob es wirklich weg ist habe ich erst am 5.10. Die fA sagt, nach der Einnahme sollte sie weg sein.

Kann ich dann also jetzt sicher sein? Und sex haben? Kann ich meinen Freund anstecken?

...zur Frage

Bakterielle Infektion der Scheide

Ich habe mal wieder eine Frage: Ich war beim FA und der stellte bei mir eine bakterielle Infektion fest, worauf ich ein Antibiotikum (Arilin retard) und eine Milchsärebakterienkur verschrieben bekommen hab. Diese dient zur späteren Wiederherstellung der natürlichen Scheidenflora. Nun ist mein Problem folgendes: Die Behandlung mit Antibiotika mache ich zu Ende, aber gleich am nächsten Tag wird voraussichtlich meine Periode einsetzen. Jetzt kann ich gar nicht gleich anschließend die Milchsärebakterien-Zäpfchen nehmen, damit ich z.B. keinen Scheidenpilz bekomme. Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Scheidenflora auch während der Periode zu stärken? Ich möchte unbedingt einen Scheidenpilz vermeiden. Vielen Dank für Tipps!

...zur Frage

Scheidenpilzinfektion/ Scheide wund?

Hallo !
Eines morgens fing meine Scheide an zu jucken . Sie fühlt sich sehr trocken an ständig . Ich bin Jungfrau ( 15 ) und traue mich nicht wirklich zum Frauenarzt zu gehen .
Was könnte das sein wenn die Scheide sich so wund/trocken anfühlt und juckt . Könnte man Bepanthen drauftun oder Babypuder oder sowas ? Ist echt schrecklich . Vorallem wenn ich keine Unterwäsche anhabe fängt es an zu jucken . Übrigens geht das schon ca 2 Tage .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?