Ich muss eine Einleitung zu einer Erörterung schreiben.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich finde, das ist recht gut.

2 Vorschläge:

Sollte man sich als Teenager einer Schönheitsoperation unterziehen? Diese Frage wird oftmals gestellt,  doch es ist schwer sie zu beantworten.

"trotzdem haben wir viele Argumente dagegen gefunden" ist unverständlich, da fehlt zuvor etwas!

Evtl. so:

Wir haben nun ein paar Schüler und Schülerinnen  aus  unserer Schule interviewt, auf deren Argumente für und gegen eine Schönheitoperation bereits in unserem Alter  im Folgenden eingegangen werden soll.

Und noch etwas:

Kannst du künftig  bitte auch "im Voraus" korrekt schreiben?  

Mit nur 1R (< vor + aus

Dankeschön :)) 

0
@Candirli

Danke für die Anerkennung!

Du kannst natürlich auch bereits in der Einleitung nach dem 1. Satzgefüge den Gedanken von Marie Tigger begründend einfügen:

...schwierig, sie generell mit Ja oder Nein zu beantworten, da es wohl auf den jeweiligen Einzelfall, etwa bei einer verunstaltenden Missbildung,  ankommen mag. Doch immer mehr Jugendliche sind...

0

Da würd ich mal anfangen bei: Inwieweit beinflussen Medien durch ihr gegebenes Schönheitideal das Verhalten von Schönheit-Op"s bei jungen Mädchen? Wer ist schuld daran, daß sich jedes 3. mädchen a) zu dick b) die nase zu groß c) die Brust zu klein und was weiß ich noch alles scheiße findet! Innere Werte und Persönlichkeit hat keinen Stellenwert . Ich bin da auch sprachlos, daß nicht jeder oder jede so sein soll, wie sie/er geboren ist!

Dann geht es weiter, warum suggerieren uns das die Medien? Damit wir in der Werbung versprochene Produkte kaufen, damit wir annähernd schön werden ,tolles Haar, tolle Zähne, tolle Haut....immer gut drauf mit 46 wie ein 20jähriger, wenn nicht, biste uncool, verpaßt was, paßt nicht in die "agile" wendige Gesellschaft?

0

du hast es zu persönlich gefärbt, mit dem wir ausserdem solltest du eine besser e überleitung zum thema finden argumentiere nicht bereits, du solltest in der einleitung den begriff definieren sich probleme als fragen stellen überarbeite es nochmal

Argumentation Klasse 9?

Hey,

wir schreiben morgen eine Klassenarbeit (Erörterung) und ich habe noch eine frage und zwar, als erstes schreibt man ja die Einleitung und dann kommt die these/gegenthese.Wenn ich zum Beispiel dafür bin, sollen die Argumente dann so folgen: pro pro pro, kontra kontra kontra oder andersrum? und wie ist das bei der gegenthese? Und wie sieht die perfekte Einleitung und der perfekte Schluss aus?

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Weitere Überleitungssätze in einer Erörterung?!

-Zwischen Einleitung und Hauptteil: •Dieses Problem gilt es, näher zu untersuchen. •Bevor man sich ein Urteil bildet, sollte man das Für und Wider genau abwägen. •... -Innerhalb einer vertretenden Position im Hauptteil: •Zunächst steht außer Frage, dass... •Noch aussagekräftiger ist die Tatsache, dass... •Ein zentraler Gesichtspunkt hierbei ist... •... -Gegensätzliche Positionen innerhalb des Hauptteils: •Gewiss ist es ein berechtigter Einwand, wenn..., dennoch... •Trotz der dargestellten Gründe für ... sollte man unbedingt berücksichtigen, dass... •... Zwischen Hauptteil und Schluss: •Ziehe ich aus dem Für und Wider einen Schluss, muss ich feststellen, dass... •Es ist deutlich geworden, dass die positiven Gesichtspunkte die negativen überwiegen. Gleichwohl müsste auch daran gedacht werden, dass... •...

-Zwischen Einleitung und Hauptteil: •Dieses Problem gilt es, näher zu untersuchen. •Bevor man sich ein Urteil bildet, sollte man das Für und Wider genau abwägen. •... -Innerhalb einer vertretenden Position im Hauptteil: •Zunächst steht außer Frage, dass... •Noch aussagekräftiger ist die Tatsache, dass... •Ein zentraler Gesichtspunkt hierbei ist... •... -Gegensätzliche Positionen innerhalb des Hauptteils: •Gewiss ist es ein berechtigter Einwand, wenn..., dennoch... •Trotz der dargestellten Gründe für ... sollte man unbedingt berücksichtigen, dass... •... Zwischen Hauptteil und Schluss: •Ziehe ich aus dem Für und Wider einen Schluss, muss ich feststellen, dass... •Es ist deutlich geworden, dass die positiven Gesichtspunkte die negativen überwiegen. Gleichwohl müsste auch daran gedacht werden, dass... •...

Die Sätze waren schon vorgegeben und man soll noch weitere suchen, mir fällt nur nichts ein, was nicht wieder auf den gleichen Satz wie in der Vorgabe zurückläuft. Wäre super, wenn mir jemand ein paar Vorschläge machen könnte. Danke vorab ;)

...zur Frage

Wo kann man eine Schönheitsoperation mit 16 machen?

Hey, wollte mal wissen wo man ein Schönheitsoperation schon mit 16 machen kann. Also in welchen Ländern oder halt bei welchen Schönheitchirugen in Deutschland?

...zur Frage

Könnt ihr mir was zum Thema "Carpe Diem" also Nutze den Tag sagen?

Hallo, ich muss zu Thema "Carpe Diem" (nutze den Tag) eine Erörterung machen. Dabei soll ich die Vorstellungen meiner Zukunft und meiner persönlichen Lebensumstände berücksichtigen also mit einbringen. Ich habe aber noch nie eine Erörterung gemacht und brauche deshalb etwas Hilfe. Deswegen wollte ich wissen was sind denn eure Vorstellungen eurer Zukunft und eure derzeitigen Lebensumstände? Fällt euch zu dem Thema ein Beispiel ein? Welche pro und Kontra-Ansichten habt ihr dazu? Wie könnte ich eine gute Einleitung dazu schreiben? Oder habt ihr noch ein paar Tipps zu den Thema oder zum Erörtern? Ich bin euch für jede Antwort sehr dankbar und auch für die Zeit die ihr euch dafür nehmt! :)

...zur Frage

schönheitsop kann der arbeitgeber mich kündigen?

kann der arbeitgeber mich wegen einer Schönheitsoperation kündigen?? steht auf dem krankenschein drauf.. das ich eine ästhetische op hatte.. hab mit dem Chef zwar über die op geredet.. aber hab ihm nicht gesagt das ich eine Schönheitsoperation hab.. wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das er mich kündigt??

...zur Frage

Ich ( bin) oder fuhle mich anders als andere Jugendliche?

Solche fragen gibt es bereits haufiger auf diesem Portal, doch aauf meine Situation trifft keine Richtig zu, deshalb wurde ich gerne mein Problem schildern und hoffe auf eine hilfreiche Antwort :)

Ich bin 14 und besuche die neunte Klasse eines Gymnasiums. Ich habe offen gestanden keinen einzigen Freund ( oder Freundin) auf der Schule, da ich mich selber ausgrenze. Ich entfinde andere in meinem alter ( speziel Madchen) als oberflachlich und, man muss es so hard ausdrucken, verabscheuenswurdig. In einen Jungen verliebt zu sein, nur weil es "heiss" ist, sich standig uber den eigenen Korper zu beschwehren, die Schule "Scheissegal" zu finden und gemein uber andere (Madchen) herzuziehen ist einfach nicht meine Welt. Auch im Klassenchat uber Lehrer herzuziehen finde ich extrem abstossend und oftmals finde ich das wir ( Teenager) viel zu wenig uber unser handeln und dessen Folgen nachdenken ? UNd wieso kann ich niemanden finden, der meine Meinung und mein Weltbild ( in grobber Form) teilt. Also meide ich generell den Kontakt zu den Madchen meiner Schule. Dabei wurde ich mich nicht als einzelgangerin beschreiben. Ich bin sehr kontaktfreudig und von Zeit zu Zeit auch sehr albern. Ich habe bereits Versucht ausserhalb der Schule gleichgesinnte zu treffen, in einem Sportverein ( was mir grosse Freude bereitet) doch mein haubtproblem ist und bleibt die Schule. Ich wurde gerne ein Freundin ( oder einen Freund) in der Schule, mogichst in in der Klasse haben. Leider wird auf unserer Schule der Kontakt zu den Parallelklassen nicht gepflegt, so dass man kaum Kontakt zu Schulern ausserhalb der Klasse knupfen kann. Ich war bereits auf sehr vielen Schulen und ich hatte schon immer Probleme mit anderen Gleichaltrigen. Dies ging vom nicht existent in der Klasse sein bis zu schlimmen Mobbing. Kann es sein, das ich durch die zweijahrige Mobbing-Attaken generell nicht gerne mit anderen Jugendlichen Zeit verbringe, oder bin ich, wie es mir viele Erwachsene sagen "Fruhreif". Meine Letzte Idee ware ein Schulwechsel, doch ich bezweifle dass sich die Situation auf einer anderen Schule andern wird. Habt ihr vielleicht einige Tipps ? Vielen Dank im Voraus, Caro

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?