Ich möchte sie nicht einladen?

7 Antworten

Deine eltern müssen akzeptieren das du niemanden aus deiner klasse einladen willst sag ihnen das einfach und wenn du keinen anderen ausweg findest mustt du eben deinen geburtstag bykottieren und sagen wenn sie dich dazu zwingen wollen dfann feierst du eben garnicht so würde ich es machen so geben eltern meistens nach

Ich nehme mir mal raus, dich jünger einzuschätzen.

Sage deinen Eltern, dass es dein Geburtstag ist und du nur die Leute dabei haben möchtest, die dir gefallen. Deine Freunde eben.

Meine Mutter hat mich auch immer "gezwungen" meine merkwürdige Cousine und meine angeheirateten Schwestern ( Eltern getrennt) einzuladen.

Fand ich immer total doof.

Also sage deinen Eltern klipp und klar, dass du nur deine Freunde auf der Feier haben möchtest, da ihr euch alle miteinander versteht und das Mädchen aus deiner Klasse, bloß doof daneben sitzen würde.

Ist ja auch schließlich dein Geburtstag

Liebe grüße Raviolii

na also du weißt am besten was in der schule vorsich geht und wenn du nicht darunter leidest das du zu wenig freunde hast und glücklich bist dann soll dich niemand drängen. sag deinen eltern das das dein besonderer tag ist und du nur für dich besondere menschen um dich herum haben möchtest

Genau - und falls sie das ausdiskutieren möchten schalte auf stur und sag, dass Du dann gar nicht feierst und alle auslädst. Das wollen Deine Eltern bestimmt auch nicht.

0

Ich finde, wenn du nur deine besten Freunde einladen willst, solltest du das auch tun. Das Mädchen aus deiner Klasse mag ja ganz nett sein und du kannst ja auch ein bisschen mit ihr befreundet sein, aber wenn du nur deine besten Freunde einlädst, wird sie sich auf der Party vielleicht ein bisschen blöd vorkommen, weil sie nicht so dazu gehört.

wenn se dich eingeladen hat lade sie dann auch lieber ein

Was möchtest Du wissen?