Ich möchte ein Schülerpraktikum bei InnoGames, leider noch keine Kenntnisse

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo MimiLacht123,

toll, dass du dich bereits jetzt schon für deine berufliche Zukunft interessierst. Um Schülern wie dir einen ersten Überblick zu geben, wie ein Spiel entwickelt wird und wie der Berufsalltag bei uns aussieht, nimmt auch InnoGames am Zukunftstag / Girls Day teil. 2013 findet diese Veranstaltung in ganz Deutschland am 25. April statt. Falls du Fragen dazu hast, schicke einfach eine Mail an career@innogames.de.

Beste Grüße, dein InnoGames-Team

Such dir was anderes... Ein Software Unternehmen (in diesem Fall ne Spieleschmiede) nimmt nur Leute mit Erfahrung in den jeweiligen Bereichen. Was auch gut nach vollziehbar ist. Gerade in sachen programmieren wirst du sicher kein Schulpraktikum bekommen eher als Student.

PHP - Scriptsprache, seit version 5 auch als Programmiersprache angesehen. XHTML - sogut wie jede Seite die du besuchst z.B. auch gutefrage.net ist in XHTML geschrieben. Dies ist keine Programmiersprache, lediglich Scripte zur Darstellung. XML - Gängigerweise wird XML zum auslesen/übergeben von Daten benutzt - z.B. in der Kommunikation zwischen PHP und Flash oder XHTML -> AJAX -> XML -> PHP Javascript - wie der Name schon sagt eine Scriptsprache welche Clientseitig also in deinem Browser ausgeführt wird.

Ich denke es bringt nicht wirklich viel dir diese Sachen zu erzählen, wenn dich das Thema Spieleentwicklung (in diesem Fall Browsergames) interessiert solltest du diese Programmiersprachen / Scripte erst einmal lernen, jedoch solltest du dir dabei sehr sicher sein. Das lernst du nicht eben mal in ner Woche, rechne da eher mit ein paar Jahren...

pffuuuh, das wird schwer.

Die begriffe die du oben gerade bechrieben hast sind eine Art Computersprache, mit denen du sie ihre website und teilweise die Spiele schreiben, also programmieren.

Spielefirmen nehmen Praktikanten an, ja, die sind aber meistens schon in einem Studium ( zum Beispiel game design, oder Informatik etc) oder sind schon in der 10ten Klasse oder höher und interessieren sich dafür in der Spielebranche zu arbeiten. In diesem Alter sind die Praktikanten selbstständiger und können sogar vllt schon kleinere Aufgaben übernehmen. Allgemein ist halt wichtig dass egal wer bei ihnen ein Praktika macht, der workflow nciht gestört wird, also die Produktion von ihren Spielen und die Instandhaltung.

Ob sie jetzt jmd nehmen, der/die erst 12 ....frag enfach mal. Erklär denen wieso du das gerne machen würdest, je sympathischer du rüberkommst desto wahrscheinlicher ist es dass sie dich doch nehmen, mit nem zwinkernden auge. Wahrscheinlich aber nur für einzelne Tage. Probiers einfach :)

Danke ;-)

0

Bevor du das Praktikum machst, solltest du dich tatsächlich technisch ein wenig besser auskennen. Das was bei InnoGames gemacht wird sind rein technisch erstmal Internetseiten mit speziellen Programmen, die auf dem Server die Spiellogik kontrollieren.

Verschaff dir doch erstmal einen Überblick über die Erstellung von einfachen Internetseiten. Dann wirst du zwangsläufig über (X)HTML, JavaScript und Flash stolpern. Wenn du dann immer noch Spass an der Sache hast, dann vertiefe einfach mal dynamische Internetseiten mit PHP und Datenbanken.

Am besten baust du dir eine kleine Internetseite, die du bei der Bewerbung für das Praktikum als "Referenz" mitschicken kannst.

Internetprogrammierung ist etwas komplex, weil ganz viele verschiedene Sprachen gleichzeitig genutzt werden. Aber lass dich nicht abschrecken, es macht wirklich Spass und es gibt sehr viele Jobs in dem Bereich.

Was möchtest Du wissen?