Ich mag keine Veränderungen, auch nicht im kleinen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum willst du ein anderer Mensch werden? Hast du etwa soviel Leidensdruck? Solange du mit deiner statischen Persönlichkeit gut leben kannst, ist doch alles in bester Ordnung. Ich mag im übrigen auch keine Veränderungen, also zumindest keine, die ich nicht selber kontrollieren kann.

Anscheinend hat der fragesteller leidensdruck. Zumindest ein bisschen.

0

Musst du dich denn ändern? Wie du selber sagst ist es dir unangenehm und du bist so eigentlich glücklich. Mit den Leinen ist so eine Sache, du solltest Zeug das kaputt ist wirklich erneuern. Eventuell fällt es dir auch schwer Dinge wegzuschmeißen, also krankhaft, glaube ich aber eigentlich nicht. Du könntest mal mit einem Therapeuten reden, die haben oft gute Denkansätze ;)

Klingt merkwürdig, kann auch selber nur spekulieren..

schon probiert ganz große Veränderungen vorzunehmen, die dich einfach total raus reißen, damit am Ende die kleinen Dinge nicht mehr schlimm sind?

Z.b. in den Urlaub ins Ausland fliegen oder eine Woche wo anders Übernachten?

Das ginge nur, wenn ich meine Hunde mitnehmen kann. Sehr unwahrscheinlich, denn alle, wo ich hin hätte können, sind tot.

0

Was möchtest Du wissen?