Ich hetero plötzlich in lesbische Lehrerin verliebt - was nun? :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Habe deine Antwort auf die eine Frage zuerst gelesen. Wann kommst du denn aus der Schule raus? Wenn es wirklich nicht mehr lange dauert, würde ich, so schwer es auch für dich sein mag, erst einmal warten. Dann würde ich sie offen drauf ansprechen. Ich hatte das gleiche Problem mit einer Mitschülerin. Ich war damals 17 Jahre alt. Ich habe mich nicht getraut was zu sagen oder zu machen. War einfach zu schüchtern. Übrigens hat sie denn dir schon mal in irgendeiner Weise gezeigt, dass sie dich mag? Außerdem ist es während der Schulzeit sowieso problematisch, falls es zu einer Beziehung kommen sollte. Sie kann ihren Job verlieren. Und das möchtest du doch bestimmt auch nicht.

Im Juni komme ich quasi raus. Im Jahr danach bin ich nur 2-3 Mal im Blockunterricht für jeweils zwei Wochen da. Aber nein! Ich möchte nicht das sie ihren Job verliert, dass könnte ich mir nicht verzeihen. Ja also.. Unsere momentane "Beziehung" ist schwierig. Ich habe schließlich wieder Unterricht bei ihr.. Ab morgen.. Wir haben während der Projektohase viel hin und her geschrieben.. Die Mädels aus meiner Gruppe fragten schon, ob zwischen mir und ihr mehr sei, da sie und ich immer alles per Email besprochen haben, wenn es entweder von ihr oder von unserer Gruppe Fragen gab.. Habe natürlich alles abgestritten und meine Projektgruppe meinte das auch nur aus Spaß.. Aber innerlich hat mein Herz jedes Mal angefangen zu schlagen.

um auf den Punkt zukommen. Wir haben kaum privates geschrieben nur ein bisschen und sehr oberflächlich.. Zu Silvester habe ich ihr eine Email geschickt, da kam bis heute keine Antwort drauf, obwohl sieveigentlich nur nett gemeint war.., seit kurz vor Heilig Abend ist das Projekt eh zu Ende.. Heute habe ich sie das erste Mal aufm Flur gesehen und bin mit voller Wucht an ihr vorbei gebrettert, habe noch notgezwungen ein hallo rausgequetscht nachdem sie mich (oder die Schüler direkt nach mir) gegrüßt hatte. Ich hoffe es war an mich gerichtet, sonst hätte sie mich ja auch ignoriert. Mist! Die Situation ist verfahren und ich befürchte sie merkt vielleicht was.. Wenn, dann hab ichs mir bei meinem komischen Verhalten auch selber eingebrockt.

Zudem ist ein Problem, dass sie einfach viel zu.. Gut!? .. Für mich ist. Sie hat einen Doktortitel und mehrere Ausbildungen... Und dann kommt ein "junger Hüpfer" wie ich, um die Ecke. Da hab ich definitiv keine Chance.. Außerdem weiss ich ja nicht mal ob sie eine Frau hat oder nicht..

Oh man, ist das alles kompliziert!

0

Wie war es denn bei dir? Hast du dich mit 17 in eine Lehrerin verliebt oder wie war das? Stehe gerade ein bisschen aufm Schlauch ;-)

0
@Schutzlos

Ne das war eine Mitschülerin. Sie hatte aber einen Freund und da wollte ich auch nicht dazwischen. Obwohl sie mir schon Zeichen gesendet hat, dass sie mich auch mag. Aber wir haben uns beide nicht getraut. Auch echt verfahren. Dann wurde aber ihr Freund krank und dann war der Kontakt echt sehr viel weniger und ich hatte dann auch wieder einen Freund. Ach so um ihre Titel solltest du dir keine Gedanken machen. Du denkst vielleicht das du dich komisch verhältst, wenn andere dich nicht darauf ansprechen, dann wird es auch ihr nicht aufgefallen sein. Ansonsten hätte sie dich doch bestimmt darauf angesprochen.

0
@Sister77

Achso okay jetzt bestehe ich die Situation. Bist du denn mittlerweile mit einer Frau zusammen oder beim Mann geblieben? .. Die Titel sind nicht schlimm?.. Ich fühle mich dadurch schon irgendwie in Schatten gestellt. Ich finde es cool, aber wie ich bereits sagte.. Dadurch habe ich das Gefühl, dass meine Chancen schlechter und schlechter werden. Aber eigentlich hast du Recht! Daran dürfte es nicht scheitern, Tja, viel leicht denke ich das wirklich nur., aber war schon peinlich das sie nicht auf meine Nachricht reagiert hat.. Also spätestens da habe ich gemerkt, dass ich wohl mehr für sie empfinde, als sie für mich.. Sonst würde man ja mit Freude zurückschreiben, oder? Ansprechen werde ich sie wohl nie können, dafür ist mir das Thema zu unangenehm, gerade weil ich eh ne Abfuhr bekommen werde. Meine einzige Chance sehe ich noch mitm schreiben übers Internet.. Wenn ich raus bin aus der Schule.. Aber das ist auch riskant.. Jetzt kann ich nichts tun! Nicht wenn ich von ihr unterrichtet werde.. Dann würde ich mich danach immer so schämen, dass ich nie ihren Unterricht mehr besuchen könnte, wenn ich ne Abfuhr erhalte..

0
@Schutzlos

Genau so würde ich das auch sehen. Ich bin beim Mann geblieben. Zwar einem anderen als damals. Aber er weiiß auch das ich bi bin. Geht auch total lässig damit um. Wir sind mittlerweile verheiratet und haben zusammen ein Kind. Außerdem sie muss dir eine Abfuhr erteilen, selbst wenn sie doch was von dir wollte. Ihr würdet beide euren Job aufs Spiel setzen.

0
@Sister77

Ja okay, nach so vielen Jahren ändert sich sicherlich mal das Eine oder Andere.. Naja, meinen Job ja nicht.. Aber sie ihren.. Und ich könnte zu dem jetzigen Zeitpunkt ziiiiemlich Stress bekommen in der Schule.

Danach verliert niemand mehr irgendwas.. Weil ich ja dann nicht mehr ihre Schülerin wäre.. Aber naja.. Mal gucken. Abwarten und Tee trinken... Aber es fällt mir echt schwer.

Ich habe sehe sie jeden Tag.. Und von Tag zu Tag finde ich sie schöner und faszinierender. Gestern hatte ich Unterricht bei ihre.. Sie war so wunderschön.

Naja.. Es wird wohl irgendwann im Sande verlaufen.. Bald bin ich je eh kaum noch da und wenn, kann man eh nur versuchen Kontakt aufzubauen, wenn ich da weg bin.

Danke für die nette Hilfe und fürs zuhören :')

0
@Schutzlos

Ich entschuldige mich außerdem für die ganzen Fehler, ich tippe immer so schnell und mein Handy hat ein sehr nerviges Grammatikprogramm.. Es korrigiert einfach Wörter automatisch, teilweise aber falsch!.. Wenn man nicht drauf achtet geht einfach alles schief..

0

Hey,

da hier noch keiner antworten wollte, mach ich das jetzt :)

Würde versuchen sie allein zu treffen (zb nach Schulschluss) und mit ihr offen zu reden. Das ist bestimmt nicht leicht, aber wenn sie wirklich lesbisch ist, kann sie dir bestimmt helfen damit umzugehen.

Die Lehrerin wird nicht verärgert sein, sondern ganz im Gegenteil versuchen, Dir in deiner Situation zu helfen.

Du brauchst auch keine Angst vor deinen Gefühlen zu haben. Niemand ist wirklich 1000% hetero oder lesbisch, es gibt ganz viel Abstufungen.

Schau dir doch mal http://www.maedchen.de/artikel/lesbisch-lesben-hilfe-965434.html an, auf der letzten Seite gibt es auch ein paar Links die dir helfen könnten.

Hallo,

danke für die schnelle Antwort, ich konnte leider nicht schneller antworten.

Ich werde mir gleich mal die Internetseite angucken, vielen Dank.

zum Thema, mit ihr reden, bin ich sehr verunsichert. Ich wüsste garnicht wie ich auf das Thema kommen sollte, außerdem kriege ich so schon kaum ein Wort aus mich raus, wenn sie da ist, da sie mich so aus der Bahn wirft.

Außerdem habe ich ja noch das Problem, dass ich abhängig von ihr bin. Sie ist schließlich meine Lehrerin, die ich sonst auch im Unterricht habe. Es geht jetzt nicht nur um die Noten -'die mir allerdings auch sehr wichtig sind, da es um mein Abschlusszeugnis geht - aber was mir viel mir Sorgen macht, ist das sie sich dann vielleicht von mir "wegzieht". Diese Ignoranz und aus dem Weg gehen, wäre das aller schlimmste für mich.. Aber.. Ich würde gerne rausfinden ob sie vielleicht auch an mir Interesse hat, so durch die Blume irgendwie. Aber ich weiss nicht wie.. Oder sie erstmal besser kennenlernen. Aber ganz ehrlich!? Welcher Lehrer lässt es zu, Kontakt zum Schüler privat aufzubauen, auch wenns nur freundschaftlich ist.

.. Wird wohl ziemlich schwer :-( Obwohl ich auf keiner "Schule" mehr bin, wo "Kinder" zur Schule gehen und ich ja auch bald weg bin...

0

Naja ich habe zwei Cousinen, beide sind Bi. Die eine ist 27, die andere 21. Wir sind eigentlich wie Geschwister aufgewachsen, früher waren sie beide mit Sicherheit hetero. Ich weiß ja nicht, wie es da so gelaufen ist, aber in der heutigen Gesellschaft ist es schon recht "normal" geworden.

Ja da hast du voll kommen recht, aber meine Situation ist so verfahren.. Und sehr unangenehm.. Es musste doch auch komisch für sie sein, sich geoutet zu haben... Und sowas kann man ja auch nicht einfach machen, wenn man eigentlich keine Erfahrungen hat.. Und die fehlen mir ja leider definitiv.

0
@Schutzlos

Ich weiß jetzt nicht genau, wie meine Cousinen das machen, sie wohnen mittlerweile in anderen Ländern. Sie sind allerdings was das Thema angeht sehr offen und haben kein Problem damit mit einer Frau zu flirten. Du kannst ja mal versuchen ganz anonym in einem Lesben/Bi - Chat dich mit anderen auszutauschen, vielleicht erfährst du dort mehr.

0

Vermutlich bist Du Bi ...

Bis 22 hätte ich auch geschworen, dass ich Hetero bin, bis sie ♥ mir über den Weg gelaufen ist.

Wie lang läuft euer Projekt noch?

Ich glaube, jeder hat schon mal einen Lehrer angehimmelt, mach Dir deswegen keine Gedanken!

Aber Du bist schon volljährig ... und man sollte niemals nie sagen

Ich habe schon von vielen das mit dem Lehrer anhimmeln gehört.. Aber ich bin ja schon 21 und viele Jahre in einer festen Beziehung.. Dachte nicht das gerade mir mal sowas passiert.

Ja genau so ist das bei mir auch, ich hätte schwören können das ich NIE Interesse finden würde.. Und dann plötzlich sowas. Aber bei mir gibts da nichts zu probieren, da ich 1. in einer festen Beziehung bin, sowas wirft man nicht einfach weg und 2. ist meine Lehrerin unerreichbar für mich, aber 100%!.. Sie ist extreme gebildet, ich habe heute durch Zufall etwas mehr über sie erfahren. Sie hat einen Doktortitel plus einige Ausbildungen.. Da steh ich als "Schülerin", als "junges Ding" ziiiemlich schlecht dar.. Silvester war ich so dumm und habe ihr, freundlicher Weise eine Email geschickt.. Es kam bis heute keine Antwort.. Und in der Schule bin ich heute einfach nur peinlich berührt an ihr vorbeigestürmt.. Blöder konnte ich mich auch nicht mehr anstellen! So langsam muss sie es gecheckt haben, und das wollte ich doch nicht :( zumindest nicht so.. Und andere Frauen interessieren mich immer noch garnicht..

Das Projekt ist auch bereits beendet, aber ich habe immer noch Unterricht bei ihr.. Morgen... Mal gucken wie es wird. Ich will sie garnicht mehr sehen. Ich werde wieder wie ein verliebter Teenager der nichts mit sich anfangen kann.

0

Was möchtest Du wissen?