Wüde mir abhängig vom genauen Ort auch Sorgen um die Außentemperaturen machen...50° sind auf jeden Fall nicht so Sahne fürs Kind

...zur Antwort

Ich hetero plötzlich in lesbische Lehrerin verliebt - was nun? :(

Hej,

ich habe noch nie in so ein Forum geschrieben. Aber ich bin total verwirrt über mich, meine Gefühle und ich fühle mich zu tiefst traurig!

Ich fange mal so an.. Ich bin 21 Jahre alt, seit fast 5 Jahren mit meinem Freund relativ glücklich zusammen. Relativ, weil ich seid einiger Zeit mein Leben so langweilig finde. Ich gehe noch zur Schule, habe quasi immer den Selben Alltag, wohne dadurch !noch! zu Hause. Mein Freund auch noch.

Tja.. Jetzt komme ich zur Beschreibung meiner äußerst... Irritierenden.. Situation. Ich war jetzt einen Monat im Projekt mit ein paar Klassenkameraden, in dieser Zeit haben wir eine Lehrerin, ich denke Mitte 30, sportlich, sehr zielstrebig, zugeteilt bekommen. Diese Lehrerin kannten wir vorweg schon sehr gut, da wir sie normal erweise im Unterricht auch haben. Jedenfalls mussten wir immer viele Rücksprachen mit ihr halten, ich habe mich immer frei willig dafür gemeldet, da ich.. Ja wieso.. Weil ich gerne den Überblick habe.. :-) Jedenfalls haben sie und ich viel hin- und her geschrieben, aber immer nur ganz Sachlich! ... Meine Projektgruppe machte mich eines Tages drauf aufmerksam, dass sie lesbisch sei... Und da war es, als hätte jemand den Schalter bei mir umgeklappt. Ich habe kribbeln im Bauch bekommen, wenn sie mir geschrieben hat, ich war traurig wenn wir nichts mehr zu besprechen hatten (per Email), zudem bin ich von Treffen zu Treffen nervöser geworden, wenn sie uns im Projekt besucht hat. ich muss dauerhaft an sie denken, fange an, wie früher eine Schnulze nach der anderen zu hören. Ich kann ihr garnicht mehr in die Augen schauen, weil ich so nervös wurde... Und ganz klasse, sie muss mich ja bewerten und mir Noten geben. Ich glaube nicht das sie irgendwas für mich empfindet. Ich verstehe mich selber ja nicht mal mehr!!! Ich fühle mich so hilflos. Ich weiss ja nicht mal, ob sie Familie hat oder was sie über mich denkt. Ich habe Angst davor das sie etwas merkt, weil ich immer so ausweichend reagiere und kaum einen klaren Satz rauskriege. Heute habe ich mich dabei erwischt wie ich sie angestarrt habe während sie mit uns gesprochen hat.. Sie hat mich nur zurück angeguckt und dann hab ich verlegen weggeguckt.

Ich könnte noch so schrecklich viel schreiben.. Ich würde mich so über ehrliche Antworten bzw. Einschätzungen freuen. Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt. BITTE helft mir :-(

...zur Frage

Naja ich habe zwei Cousinen, beide sind Bi. Die eine ist 27, die andere 21. Wir sind eigentlich wie Geschwister aufgewachsen, früher waren sie beide mit Sicherheit hetero. Ich weiß ja nicht, wie es da so gelaufen ist, aber in der heutigen Gesellschaft ist es schon recht "normal" geworden.

...zur Antwort

Du kannst ja mal eine der kostenlosen Hotlines anrufen, die für genau sowas gedacht sind. Dort bekommst du (in der Regel) Hilfe von einem gut ausgebildeten Psychologen.

...zur Antwort

Klingt albern, aber zieh einem von den Kollegen nen Slip an. Wird denen nicht gefallen, aber ist die beste Lösung. Guck nur, dass die passend sitzen ;D

...zur Antwort

Es gibt verdammt viel, was man am PC machen kann, Games sind Nebensache. Versuchs mit Photoshop (Bildbearbeitung), Cinema 4D (3D Modelle), Blender (3D Modelle), Ableton (Breatmaking), Sony Vegas (Videobearbeitung), Adobe Flash (Flashanwendungen), Adobe Illustrator (Vektorgraphiken), Delphi / C++ / Visual Basic (Programmierung), Adobe Dreamweaver (Webdesign) ...

Es gibt sehr viele sinnvolle Dinge, die man mit dem PC anstellen kann.

...zur Antwort

Kannst du schon, aber das wird teuer und kompliziert, da du ja erstmal ein Mainboard und eine Grafikkarte finden musst, die platzmäßig und auch zu der restlichen Hardware passt. Es gibts, aber es lohnt sich nicht.

...zur Antwort

Hundescheiße in Zeitung einwickeln, dem Nachbar vor die Tür legen und anzünden. Wenn er dann mit Hausschuhen versucht, das Feuer auszutreten, wirds "humorös" ;D

...zur Antwort

Ich bin 18 und kann dir aus meiner Zeit erzählen: Erziehung funktioniert nur, wenn derjenige Angst von den Konsequenzen hat. Schimpfen, "böser Bub" etc helfen garnicht. Auch in der Schule ist es so. Je "netter" und lockerer der Lehrer, desto unruhiger die Klasse. Das Kind muss wissen, wer das sagen hat. Diese ganzen Regellisten etc sind nicht unbedingt produktiv. Nimm dem Kind das, wo es Spaß dran hat, bis es anfängt sich zu benehmen.

...zur Antwort