Ich habe Socken auf Facebook gekauft und bezahlt, jedoch diese nie bekommen. Was Kann ich nun dagegen machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann will ich dir mal ernsthaft antworten. Egal, ob getragene Klamotten oder neue, du hast auch Rechte.

Dr. BorisWita von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V. hat diesen Ratschlag in der neuesten Zeitschrift auf-einen-blick:

"Der Verkäufer ist dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass die bei ihm bestellte Ware auch beim Kunden ankommt. Heißt: Er muss nachweisen, dass er die Ware abgeschickt hat und diese durch den Zusteller bei Ihnen eingetroffen ist. Kann er das nicht, können Sie entweder einfordern, dass er Ihnen die Ware erneut zusendet, oder vom Kaufvertrag zurücktreten und Ihr Geld zurückverlangen. Das sollten Sie schriftlich (am besten per Einschreiben) tun.

Tipp: eiden Sie möglichst Zahlungen per Vorkasse und bevorzugen Sie geprüfte Shops, erkennbar am 'Trusted Shops'-Siegel."

Das mit der Vorkasse ist ja nun passiert, trotzdem versuch dein Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst Du nur zur Polizei gehen und Anzeige erstatten.

Hmmm, die werden natürlich komisch gucken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?