Ich habe eine Miele Waschmaschine Novotronic w911 . Ivh habe 40 Grad Wäsche gestern gehabt und die Mschine hat 2 1/2 Stunden gelaufen. Ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist durchaus normal, leider.

Die modernen Waschmaschinen waschen generell viel zu lange und der Wäsche tut es nicht gut, stundenlang in heißer Lauge herumgewirbelt zu werden - ich weiß auch nicht, was sich die Waschmaschinenhersteller dabei denken.

Sowas macht nur Sinn, wenn die Wäsche wirklich sehr stark verfleckt ist, aber auch dann wäre es besser und vor allem schonender, sie erst mal einzuweichen und nicht die ganze Zeit zu drehen.

Ich nehme deshalb für normal verschmutze Wäsche grundsätzlich nur noch Kurzwäsche, und selbst die dauert eine Stunde; das reicht aber völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
18.11.2016, 08:36

 ich weiß auch nicht, was sich die Waschmaschinenhersteller dabei denken.

Das dient dem Energiesparen

und der Wäsche tut es nicht gut, stundenlang in heißer Lauge herumgewirbelt zu werden

Der Wäsche macht das gar nichts, die Trommelbewegung wird angepasst

Sowas macht nur Sinn, wenn die Wäsche wirklich sehr stark verfleckt ist

 Sowas macht nur Sinn, wenn die Wäsche wirklich sehr stark verfleckt ist

Das kann nur von jemanden kommen der keine Ahnung hat

Ich nehme deshalb für normal verschmutze Wäsche grundsätzlich nur noch Kurzwäsche

Das braucht mehr Energie als ein Sparprogramm

 

0

Hallo Fleckvieh1

Das ist normal

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?