Ich habe aus Affekt meine Freundin geschubst

4 Antworten

Ich hoffe nur dass du daraus gelernt hast dass du dir mit einem noch so teuren Geschenk keine Rechte an einer Frau kaufen kannst. Schon allein dass du das erwähnst zeigt dass du dir das in etwa erwartet hast. Ob sie verzeiht oder nicht kann dir keinereiner hier sagen, aber für die nächsten Beziehungen müsste es dann klar sein.

Ich glaub das ist bisschen falsch rüber gekommen .. Ich hab ihr die Geschenke nicht gemacht um sie zu kaufen oder sonst was .. Ich wollte ihr etwas gutes tun und sie hatte sich riesig darüber gefreut.. Ich wollte damit verdeutlichen dass es ein Tag vorher unser schönster Tag bis lang war was wir gemeinsam verbracht hatten und aufeinmal war dann alles kaputt

0

"Ich hoffe nur dass du daraus gelernt hast dass du dir mit einem noch so teuren Geschenk keine Rechte an einer Frau kaufen kannst."

das klingt mir ein wenig vorschnell geurteilt. er liebt sie ja und an seiner reaktion ist zu erkennen, dass er so nicht denkt. ich glaube er wollte hier nur zeigen wie ueberrascht und unverstanden er sich in diesem moment gefuehlt hat.

die freundin wird sich ja bestimmt ueber seine geschenke gefreut haben, er zeigt hier meiner meinung nach wie er dann die ereignisse, die zu ihrem verhalten am naechsten tag gefuehrt haben nicht ganz sehen bzw nachvollziehen konnte.

0

Ich finde es gut wenn du selber schon gemerkt hat, das es nicht in Ordnung war. So was kann total schlimm aus gehen. Klar warst du sauer und konntest das vieleicht in dem Moment nicht in Worte fassen.

Ich frage mich ob mein Fehler verzeihlich ist .. Sie hat mir vor paar Stunden gesagt dass sie morgen mit mir reden möchte aber auch dass sie mich liebt .. Wie soll ich mich beim treffen dann verhalten und wie kann ich diesen Fehler wieder gut machen ?

0

also nach 2 monaten da müstet ihr eigendlich auf wolke 7 schweben. und nach 2 monaten sollte deine freundin dich so mögen das sie lieber mit dir zusammen unter der brücke übernachtet wie alleine im nobel hotel.aber dem scheint ja nicht so zu sein.zudem bringt sie dich so aus der fassung das du schon kopflos handelst. ich frag mich wie ihr es haben werdet wenn es mal wirklich zu einen konflikt kommen wird. du schupst jetzt vieleicht bringt sie dich dann auf die palme das du schlägst. du schupst sie heult. und du stehst im regen vor der tür. aber das hättes du auch ohne schupsen getan vor der tür gestanden.doch mit dein schupser stehst du nicht nur vor der tür du stehst mit einem schlechten gewissen vor der tür. sie war es die dich vor den schupser schon ausgeschlossen hatte.ich sag dir ganz ehrlich. abgesehen von den schupser. da will ich mich mal gar nicht so versteifen. weil das weist du selber das ist ein no go. hände zu benutzen..ich mein ich bin nee frau. aber auch als mann würde ich es mir nicht gefallen lassen. ob vorher streit war oder nicht.. einfach im stich gelassen zu werden.. wenn sie wirklich auf dich stink sauer war, dann hätte sie nicht die nacht mit dir in ein bett verbringen müssen, aber nee decke auf den fussboden oder sofa, soviel solltes du ihr auch im streit wert sein. ich sag dir ehrlich.. ich geb euch keine changse.. so respektlos geht man nicht mal mit seinen partner um, das man im draussen vor der tür läst,,aber das ist es ja nicht was du möchtes. du möchtes ja vieleicht mit ihr zusammen bleiben, da denk ich das ich dich was fragen sollte. hast du vieleicht den ganzen abend drauf rum geritten das du sie einen tag vorher beschenkt hast wie nee königin, das sie das gefühl hatte dir was schuldig zu sein und sie dir vermitteln wollte, auch mit geschenke bleibe ich ich und hab meinen eigenen kopf?wie auch immer.. das wäre etwas was mir als frau am nerv gehen würde, wenn ich was geschenk bekomm ich ich freu ich mich bedank und mein mann es in jeden augenblick erzählt , und es soo wichtig macht als wenn er der gröste wäre weil er die geldbörse auf gemacht hat..ich spekulier natürlich nur. aber vieelicht ist das ihr grund zum sauer sein. aber wie auch immer.,, dann sagt man als frau du lass es sein, aber läst nicht jemand vor der tür stehen wie mal es nicht mal mit ein hund tut.

Erstmal danke dass du so neutral antwortest . Zu deiner frage, ich hab kein Wort über die Geschenke verloren . Ich hab ihr die geschenke gemacht damit sie sich gut fühlt und nicht um zu prahlen. Der einzige Grund könnte gewesen sein dass ich mit einem Kumpel nach hinten gegangen bin da ich aufs Klo wollte und er dann am novoline Automaten stand. Als ich aus der Toilette raus bin war ich ein Augenblick neben ihm und hab ihm geraten dass es lieber nicht spielen soll . Anschließend dachte sie dass ich auch gespielt hab aber ich hab ihr versichert dass ich da kein Geld reingeschmissen hab. Von dem Zeitpunkt an war die Laune von uns beiden am Boden . Ich hab auch Versucht ihre Hand zu nehmen und sie zu küssen aber sie hat abgeblockt

0
@Max372

okay.. gehen wir mal davon aus das ist der grund, wirst bestimmt recht mit haben, da du den zeitpunkt ja gut einschätzen kannst.. und gehen wir mal von aus. das du sie nicht angelogen hast. denn lügen hast du nicht nötig. du bist auch in einer partner schaft dein eigener mensch, der enddscheiden kannst wofür er seine kohle ausgibt...und wenn du meinst es im automaten zu versenken. ist es deine angelegen heit..also wenn du es nicht getan hast. und sie trozdem glaubt du lügst.. frag ich mich doch wieso sie das glaubt das du lügst. hast du ihr vieleicht vorher versprechen müssen nicht zu spielen?(hat sie vieleicht vor dir schlechte erfahrungen um diese automaten gehabt) und als es soweit war sie dich nur in der nähe eines automaten standes war ihr vertrauen dahin und sie glaubte deine versprechen ist nutzlos gewesen?dann solltes du mal auf jeden fall mit ihr zu einen menschen deines vertrauen gehen der dich lange kennt und ihr klar macht. wenn du was sagst dann ist es so.. dann kann man deinem wort trauen.anders würde es aussehen wenn du gesagt hast ich spiel nicht.(du must doch nicht was versprechen was du im grunde selber nicht willst)aber dann doch spielst. aber auch dann hätte sie anders reagieren müssen wir dich vor der tür ab zu servieren. dann wäre es erwachsen gewesen auf zu stehen und dich alleine in der kneipe stehen zu lassen ohne den vorzug zu haben noch nach hause gebracht zu werden.

0
@kreativkruemmel

Versprochen hab ich ihr nichts aber ich weis dass es sie stört und ich bin der Meinung dass man in einer Beziehung auf solche Kleinigkeiten verzichten sollte da man sich ja aufeinander abstimmen muss . Seit ich gemerkt hab dass es sie stört hab ich nie wieder gespielt. Sie war auch sehr eifersüchtig weil sie der Meinung war dass ich die Kellnerin die ganze zeit angestarrt habe.. Das entspricht aber nicht die Wahrheit .. Vielleicht war ich ja kurz in Gedanken vertieft und hab in dem Moment in ihre richtung geschaut..aber um ehrlich zu sein mag ich es dass sie eifersüchtig ist .. Sie übertreibt es ja auch nicht .. Ob das schubsen ein Fehler war steht vollkommen außer frage .. Es war falsch und es wird definitiv nicht wieder vorkommen .. Ich weis nur nicht in ich mich weiterhin andauernd entschuldigen soll.. Ist ja sicherlich auch nervig .. Aber genau so schlimm ist es wenn ich mich nicht mehr entschuldige .. Oder nicht ?

0
@Max372

also fürs schupsen solltes du dich endschuldgen. aber wirklich nur fürs schupsen. wenn sie soll sich mal nicht so weit aus dem fenster lehnen. sie wollte dich vor der tür stehen lassen und das ohne grund.. aber wie wir wissen hände benutzen geht nicht. und das must du endschuldigen. aber sagts sie ,sie nimmt die endschuldigung an. dann must du ihr sagen das du weist , das sie es bestimmt irgendwann verzeihen kann, aber das du auch weist das sie es nur schwer vergessen kann. aber das du dir für sie wünscht das das dran denken schnell nur noch wort ohne trauriges gefühl sind.und das du auch für dich wünscht das du irgendwann nicht mehr dieses beklmmende schmerzhafte gefühl fühlst. sondern auch für dich die zeit kommen wird wo die gedanken daran nicht mehr so weh tun. aber das du möchtes das das thema durch ist. und das muss es auch sein wenn sie die endschuldigung annimmt.wenn du weiter mit ihr zusammen sein möchtes, würde ich an deiner stelle mann genug sein und das vor der türe stehen lassen nicht ansprechen. sonst fährt der karren wieder in den dreck und steckt fest. denn das ist ihr part irgendwann sich für zu endschuldigen.und nicht dein part ihr den weg zu ihrer endschuldigung zu pflastern. aber noch mal zu deiner endschuldigung. ich würde es einmal ansprechen.. und danach nicht mehr. nimmt sie deine endschuldigung nicht an,dann geh deines weges. und sag ihr sie soll drüber nachdenken, aber dann versinke nicht in dehmut. denn eine endschuldigung nimmt man an oder nicht. und nimmt man sie an, dann auch beim ersten mal, ewentuell mit bedenkzeit.. oder man nimmt sie nicht an und wenn es einen ernst ist mit nicht annehmen , dann auch nicht bei 100 mal,, das nervt dann in der tat. das gefrage. manche sachen brauchen zeit. die muss man dann auch geben ohne nach zu bohren sondern mit gedult.

0

das war mit sicherheit nicht okay.

aber du zeigst ja gut, wie es irgendwann darauf hinauslaufen musste...

ihr habt eine dynamik in gang gebracht die nur auf solche dinge zu gesteuert hat, wenn sie dir verzeiht und ihr zusammen bleiben wollt, muesst ihr euch beide grundlegend aendern und euch besser kennen bzw verstehen lernen, sonst ist eine wiederholung eines solchen vorfalls naemlich jetzt schon vorprogrammiert...

ob ihr beide zu einer solchen veraenderung allerdings noch bereit bzw faehig seid ist jetzt dann allerdings auch wieder eine gute frage, die ich nur am obigen text nicht beantworten kann...

mir schaut das auf jeden fall sehr danach aus, als kommuniziert ihr auch gar nicht gut miteinander, als sprecht ihr zwar beide aber irgendwie spricht jeder mit sich selbst und von dem was der andere sagt kommt wenig davon an, was eigentlich gemeint war...

wenn ihr euch richtig kennen und vor allem verstehen lernt, dann kann es zu solchen situationen nicht mehr kommen, dann weiss der eine was der andere denkt und fuehlt, kann darauf eingehen und man kann dinge ruhig und liebevoll klaeren - streit basiert immer irgendwo auf angst und isolation.

Stimmt wir müssen uns noch kennen lernen aber bis jetzt haben wir alles ohne Probleme geklärt indem wir geredet haben ohne großartig zu diskutieren es war nur diese eine Situation .. Und so eine Situation gabs vorher auch nie ..

0
@Max372

naja, sie ist allerdings ja auch nur ein mensch und wird ihre gruende gehabt haben sauer auf dich zu sein, du kannst auch nicht mit sicherheit sagen, ob ihr die bisherigen probleme wirklich gut geklaert habt, oder ob sie nur einem streit aus dem weg gehen wollte, es aber eigentlich noch bei ihr haengen blieb...

was ich sagen will: du scheinst hier ereignisse nicht mitbekommen zu haben, die zu diesem punkt gefuehrt haben, ihr haettet mehr teilen muessen was ihr denkt und fuehlt, wenn ihr schlechte gefuehle habt.

solchen eskalationen basieren immer auf einer langen kette aus gegenseitigem unverstaendnis und ungeklaerten problemen. niemand reagiert so, also weder deine freundin, die dich 'aufeinmal' nach hause schickt, weder du, der sie dann schubst, einfach aus heiterem himmel, das basiert immer auf einer ganzen menge von gefuehlen, dem gefuehl von ohnmacht und einem mangel an gegenseitigem verstaendnis

0

Was möchtest Du wissen?