Ich hab meine Regél kann ich trotzdem am see baden gehen ohne gefahr?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja man sagt tatsächlich das man sich an solchen Tagen schneller einen Pilz oder einen anderen Infekt holen kann da sich das Scheiden miljö ändert. Ich geh trotzdem auch dann schwimmen.... bei mir ist bis jetzt alles gutgegangen! :-)

Mit einem Tampon kannst du auch während der Regel schwimmen. Wenn Du ihn gleich nach dem Schwimmen wechselst, holst Du Dir auch keine Infektion.

Wenn Du noch Jungfrau bist, mach Dir keine Sorgen wegen des Tampons. Du bleibst Jungfrau, bis Du zum ersten Mal mit einem Jungen schläfst. Auch Dein Jungfernhäutchen wird vom Tampon mit großer Sicherheit unbeschädigt bleiben.

neee - also Entzünden - des ist Quatsch...

.mit Tampon schwinmmen gehen ist kein Thema - bei stärkerer Blutung evtl. eine Nummer größer nehmen.

.

Binden funktionieren nicht - die würden sich sofort mit Wasser vollsaugen.

.

Und falle er Wasser zieht, so empfiehlt die Dame von Welt, den Tampon wenigsten 1 x stündlich zu wechseln,

Dann steht dem Badevergnügen nicht mehr gegenüber....

normal kannst du schon..wenn du ein tampon benutzt..ob man entzündungen bekommen kann ..weiß ich nicht..lol mir hat mal so eine alte frau erzählt..also ich hatte mal einen freund deren mutter war schon etwas älter ..habe sie damals nach einem tampon oder binde gefragt und wollt duschen..sie hat es mir verboten, weil man sterben kann wenn man sich duscht^^lol

das geht trotzdem! vorher und nachher ob wechsen und, wenns geht geleich, oder erst am abned zu hause duschen.

Was möchtest Du wissen?