Ich hab "Angst" mit ihm zu reden..

4 Antworten

Hey AwesomeJana :)

Das ist völlig normal. Ich meine, du hast Angst davor, dass du irgendwas falsch machen könntest wenn du mit ihm sprichst, allerdings unbewusst. Da du ihn sehr gern zu haben scheinst ist das nur verständlich, da man natürlich will, dass man auch gemocht wird. Auch am Anfang ist es schwer ein Thema zu finden über das man sich unterhalten kann. Der erste Schritt ist immer am schwierigsten. Im Chat ist das allerdings anders. Man kann miteinander kommunizieren ohne, dass man Angst haben muss, dass man etwas Komisches macht (Damit meine ich natürlich nicht, dass du dich permanent seltsam verhältst, ich kenn dich ja gar nicht :D), es entsteht kein peinlicher Augenkontakt, wenn man gerade dabei ist, etwas dummes zu schreiben, kann man es noch während des Schreibens löschen, mit Worten geht das allerdings nicht. Es lässt sich schwer ausdrücken. Es ist einfach eine viel lockere Umgebung. Aber wenn an jemanden mag, kann einen schon die bloße Anwesenheit ganz durcheinander bringen.

Versuch dich zu überwinden! Er scheint dich schließlich auch interessant zu finden, also sprich ihn an! Wenn du dazu zu schüchtern bist, was ich vollkommen verstehe, dann lass aber wenigstens die Kopfhörer weg. Bleib einfach cool und sei du selbst. Er ist auch nur ein Mensch genau wie du. Vielleicht ist ja auch er schüchtern, also gib ihm, wenn er dich ansieht, mit einem Lächeln das Zeichen, dass er keine Angst vor dir haben muss. Du würdest dich schließlich auch freuen, wenn er dich anlächeln würde. Denk einfach mal darüber nach, was du von ihm erwarten würdest, dass dich freut und dir Mut macht und versuch das einfach selbst mal zu tun ! :) Denn das wird wahrscheinlich den gleichen Effekt erzielen, der erwünschenswert wäre. Sorry, ich kann mich da schlecht ausdrücken, mach einfach was du gerne hättest was er macht und so :D

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück mit ihm ;) Liebste Grüße, StandTallGirl

meinst du mit der freund fester freund? wenn ja schreib normal mit ihm sei nett und lustig zeig ihm das du toll bist aber versuche nicht irgendwie die beiden auseinander zu bringen(wenn du dir was mit ihm vorstellen könntest), der schlussstrich müsste von ihm kommen sonst würde wahrscheinlich viel stress auf dich zukommen usw.

wenn nein kann ich dir nur sagen bei mir ist es genauso ich habe auch "angst" wenn ich ihn sehe und bin angespannt das ist einfach weil du ihn gerne hast und nichts falsch machen willst denk ich ma. mach aber nichts was du nicht möchtest. versuche nicht selbstbewusst mit ihm zu reden obwohl du dich dabei nicht wohl fühlst. setzt dich im bus vllt mal in seine nähe nicht unbedingt offensichtlich direkt neben ihn aber so das er dich ansprechen könnte ich denke wenn er mit dir redet also persönlich und du merkst das du dich bei ihm wohlfühlen kannst nimmt dir das aufjedenfall die angst. mehr kann ich dir jetzt auch nicht wirklich helfen seí einfach du selbst und hör auf deine innere stimme setz dich nicht unter druck lass die dinge passiern wie sie passieren. das er dic im bus anschreibt heißt schonmal offensichtlich das auch er nicht direkt mit dir reden will also das er sehr wahrscheinlich auch angst hat aber den kontakt sucht. geb ihm möglichkeiten dazu :) sowas entwickelt sich. viel glück und lg

Beim ersten mal ansprechen würde es vllt helfen einfach selbsbewusst zu sein und einen kleinen witz zu machen zum Beispiel: Du schon wieder? :D - lächeln natürlich. Also beim ersten mal ansprechen vllt nicht einfach "man selbst sein"

Was möchtest Du wissen?