Ich brauche einen Bauzaun, der insgesamt 325 m lang ist, ein Zaun ist 3,5m lang. Wie viele Bauzäune brauche ich (Anzahl)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die meisten werden jetzt zur Antwort geben, dass man die Gesammtlänge der aneinander gestellten Bauzäune einfach durch die Länge eines Bauzauns teilt.

Das ist aber nicht ganz korrekt !!!!!!!!

Denn wer je schon mal Bauzäune nebeneinander gesehen hat, sollte eigentlich auch gesehen haben, dass zwischen den Bauzäunen immer ein kleiner Abstand ist.  Da sie auf Sockeln reingestellt werden.  Durch die Lücken die dabei entstehen braucht man dann ab  irgendeiner Länge   sogar einen Zaun weniger. 

 - (Mündliche Prüfung, Kalkulation, Konzept)  - (Mündliche Prüfung, Kalkulation, Konzept)

Du willst mir doch nicht allen Ernstes erzählen, dass Du bei einer Abschlussprüfung nicht in der Lage bist eine simple Rechenaufgabe auf Grundschulnivrau zu lösen.

Teile das Ganze durch das Einzelne. Fertig.

Abschluss der Baumschulprüfung? 325/3,5= 92,8 also 93 Zäune

Das ist nicht dein Ernst, oder?

Teile doch mal 325 durch 3,5

Was möchtest Du wissen?