Ich brauche dringend 100 Euro

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stell Dich an eine Ampel und putze die Fenster der stehenden Autos, gehe bei den Nachbarn rum und frage, wo du den Rasen mähen oder das Treppenhaus fegen darfst. Setz Dich zum Schuheputzen auf den Wochenmarkt, am besten mit nem Schild, dass Du es umsonst machst. Und sonntags nimmst Du Dein Musikinstrument und spielst in einem Park, wo viele Leute unterwegs sind. Du hast keins? Dann musst Du wohl singen...

Ich fürchte Du musst ne ganze Menge für die Hundert Euro machen. Aber es scheint sich ja zu lohnen! Viel Erfolg.

Verrätst Du uns, was Du gemacht hast und obs geklappt hat?

Liebe Grüße!

Oder: Du fragst Deine Eltern, ob Sie DIr den Differenzbetrag leihen. Sie bekommen es ja zurück und sind bestimmt froh, wenn sie ein geschäftstüchtiges Kind haben.

Aber: Pass auf, dass Deine 12 Kumpels Dir das Geld nicht abnehmen! Sie sind 12 und Du bist alleine. Überleg Dir, wie Du beweist, dass Du es hast. Mach es zum Beispiel im Beisein Deiner Eltern. Irgendwas stinkt doch an der Sache! Wäre ja schade, wenn das mühsam verdiente Geld dann weg wäre! Lass Dich auch nicht erpressen!

Viel Erfolg!

0
@surfer1

Ich habe Babysitten bei den Nachbarn gemacht ein paar mal zwar war es ein rießen Horror und ich glaube ich hab ein Trauma xD aber ich habs geschafft und meine Kums mussten zahlen. Danke für die vielen Antworten :D

0

kommmt drauf an wie alt du bist wenn du 16 aufwärts bist kannst doch babysitten und sonst hilf deinen Eltern im Haus und verlang ein bisschen was

geh rasen mähen, übernimm für einen freund eine schicht zeitungen austragen etc. ansonsten frag deine eltern nach einem taschengeldvorschuss (aber ja nicht nach 100 euro).

Was möchtest Du wissen?