Ich bin der totale Tollpatsch :(

4 Antworten

Wenn andere über Dich lachen, lach einfach mit und halte ein paar Sprüche für solche Situationen bereit. Wenn Du dann noch mit einem "Jaja, für solche Fälle sorge ich inzwischen vor" einen Lappen hervorzauberst und den Schaden beseitigst, ist der peinliche Augenblick schnell überwunden.

Das Problem liegt schon darin, dass Du es schon selbst, "quasi" von Dir erwartest"

Wie ist dieses Bild zustande gekommen?

Jeder Mensch ist mal schusselig... lässt was fallen, ist ungeschickt.

Jeder Mensch hat aber auch andere Fähigkeiten: Niemand kann alles gut... und alles besonders gut schon gar nicht.

Es kann sogar sein, dass diese Tollpatschigkeit Dir am Anfang Zuwendung gebracht hat. Das Kind,dass "verschusselt" gegen die Schrankwand läuft, das Kind das tollpatschig die Puddingschüssel auf den Teppich knallt... und alle Erwachsenen lachen, Schenkelklopfer...

Jaja, das tut auch mal weh!... aber man steht doch kurz im Mittelpunkt... und man hat gerade von den wohlmeinenden Erwachsenen... Onkel Rolf oder Tante Gisie... selbst von Mama, die in der Hektik nun "Tollpatschen´s Pudding" aufwischen muss, jede Menge Aufmerksamkeit. z.B. als Trost!.. (...ist doch nicht so schlimm Süße(r)... das wird schon wieder!..)

Könnte sogar sein, dass Du bewußt tollpatschig warst. Fällt der Pudding in der Küche auf den Boden... mit Knall und Trallala... hören Papi und Mami schnell das Streiten auf.

Tollpatschigkeit als wohldosiertes Kalkül... schlauer Trick!!

Aber egal aus welchem Grund: Akzeptiere es einfach: "O.K:... ich bin die Frau, der Mann, dem eben öfters mal was "Ungeschicktes" passiert!"

Und guck mal von dieser "negativen Seite" (die übrigens auf manche Menschen einen ungeheuren Charme entwickeln kann :-) ) auf das was Du gut kannst.

Und das, was Du gut kannst... müssen keine Weltklasseleistungen sein!

es genügt, in der Schule ohne große Anstrengungen seinen Notenschnitt zu halten ohne gefährdet zu sein.

Gut photographieren zu können.. oder zu zeichnen... oder Gedichte zu schreiben... ein Händchen fürs coole Outfit zu haben... zuhören zu können... Wärme zu vermitteln, dass man sich bei Dir wohl fühlt

Kleine, sympathische Nettigkeiten... und davon hast auch Du 100%ig eine Menge

Also: Kopf hoch!

Norbert

Gar nichts! Je mehr du dich darauf versteifst alles richtig zu machen, umso mehr geht daneben.

Sehe es als etwas Positives. Es ist eben DEINE Eigenart und ich finde so etwas liebenswert ;-) Und bestimmt nicht nur ich.

tollpatschigkeit ist einfach zu vielseitig - versuche einfach aus deinen fehlern zu lernen und es später besser zu machen o:

Was möchtest Du wissen?