Ich bin 17 sie 13? ( normal )

10 Antworten

Dreizehn ist schon sehr jung. Wenn es meine Tochter wäre, würde ich nicht wollen, dass ihr Freund Siebzehn ist. Ich wäre vermutlich generell gegen eine feste Beziehung. Zwei, drei Jahre sollte sie schon noch warten. Sicherlich sind Gefühle nicht beeinflussbar und wenn ihr euch trefft um einfach Zeit miteinander zu verbringen, spricht wohl kaum was dagegen. Mit Dreizehn hat sie ja ohnehin nicht viele Möglichkeiten mit dir alleine zu sein.

Ich denke, da werden sich auch schnell Probleme ergeben. Mit Dreizehn hat sie ein ganz anderes Leben als du mit Siebzehn. Du darfst mehr als sie, hast andere Freunde und auf Dauer auch andere Interessen. Ob eure Gefühle die Zeit überstehen, wird sich ja zeigen. Und wenn ihr in ein paar Jahren immer noch so starke Gefühle für einander habt, könnt ihr ja einen richtigen Versuch starten. ;-)

Ist kein zu großer Altersunterschied und solange ihr euch liebt ist doch alles gut und ihr macht euch auch nicht strafbar, also hört eben nicht auf die Meinungen anderer :)

Ich find das total ok...man kann sich eben nicht aussuchen in wen man sich verliebt ist. Lasst euch von den anderen nicht unterkriegen, wenn ihr euch liebt dann ist eure Beziehung richig!

jetzt sieht der altersunterschied nur so krass aus. wenn du zum Beispiel 25 bist und sie 21 wird das keinen mehr interessieren.

Hallo,also ich finde es nicht schlimm wo die liebe halt hinfällt.es war früher mal so das die leute das nicht gut fanden aber heute ist das ja schon normal und 14 und 17 ist jetzt echt kein grosses ding.also 14 und 24 das ist schon was anderes... aber solang ihr glücklich seit ist es doch egal was andere sagen oder denken. es kann ja auch sein das sie neidisch auf euch sind. Also geniest euer glück.

Was möchtest Du wissen?