Ich beobachte, dass die meisten Pferdehalterinnen Single sind?

8 Antworten

Nein, bei uns am Stall (50 Privatpferde) ist es nicht so. Aber mir fällt auf, dass Frauen, welche keine Kinder haben, ihr Pferd sehr komisch behandeln. Da wird verwöhnt ohne Ende und das Pferd stundenlang zugelabert.

Männer mögen meistens keine Pferde, daran liegt es wohl, außerdem sind Pferde pflegebedürftig und Männer auch, da muss man sich eben entscheiden, Mann oder Pferd!! Dann würde ich auch das Pferd nehmen, die meckern nich so viel!!!

Welcher Mann will schon eine Frau, die abends nie zu Hause ist, und wenn, dann nach Scheiße stinkt und statt sauber, alles nur dreckig macht und das vom Mann sauer verdiente Geld für die Gäule verpulvert. Und das schlimmste ist, dass der Umgang mit Pferden herrisch macht.

Alter! Macho amstart oder wa

0

bei so einem zeitaufwendigen hobby muss man sich wohl entscheiden, "du oder das pferd".

Die meisten Frauen die Reiten haben beruflich aus gesorgt, warum sollte man sich dann noch an einen Mann fest binden, Mädels genießt das Leben.

Was möchtest Du wissen?