Ich bekomme seinen Penis nicht in meine scheide, was tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das war anfangs auch ein Problem bei mir. Du bist einfach nicht so feucht und dazu brauchst du noch zusätzliche Hilfe wie zB gleitgel oder Speichel. Entspannt euch einfach, es kann auch sein das du zu aufgeregt warst und sich deine Muskel zusammengezogen haben. Wenn das der Fall war dann war deine scheide zu eng und er konnte nicht rein. Es wird schon bei euch klappen glaubt mir, das klappt bei jeden :)
Lg

Hast du schon mal überlegt ob du WIRKLICH , also absolut wirklich bereit bist?  Und entspannt genug?

Vieleicht solltet ihr das Vorspiel ausdehnen, so das du dich wirklich gehen lassen kannst und dadurch auch entspannt bist wenn er dann eindringen will.

Hat dein Freund schon Erfahrung und vertraust du ihm blind?  Dann könntest du es auch ihm überlassen den richtigen Zeitpunkt zu finden in welchem er eindringt.  

So das du nicht vorher den Gedanken hast "Jetzt passiert es "   das kann auch dazu führen das du dich dann nochmal unbewußt verspannst. 

Vorraussetzung ist natürlich das du ihm genug vertraust und er genug Erfahrung und Feingefühl mitbringt.

Vielleicht bist du zu sehr Angespannt. Es ist wichtig das ihr n gutes Vorspiel habt das du auch wirklich feucht und locker bist.
Wenn du denkst das du nicht feucht genug bist könnt ihr es ja mal mit Gleitgel versuchen. Und wenn gar nix geht einfach mal zum Frauenarzt :D
Viel Glück🥀

Tomson49 03.07.2017, 12:35

Sich einfach gehen lassen und dem Ganzen hingeben.

1
Doggers 03.07.2017, 12:39

@Tomson49 Richtig, denn wenn du zu sehr angespannt bist dann Funktioniert das ja nicht da musst du locker sein.

0

kopf ausschalten, du/ihr macht euch einen Stress, dann kann es nicht klappen.. wenn man zu angespannt ist, wird es nichts.

Schönes einfühlsames Vorspiel mit allem was dazu gehört.. dann wird es automatisch klappen, wenn deine Lustspalte nass ist.. wenn nicht mit Gleitgel nachhelfen.. Verhütung nicht vergessen..

Und es ist nicht sooo wichtig, das das Teil in deine Lustspalte rein kommt, das andere... Erotik ist viel wichtiger.. mit Zunge, Lippen, Fingerspitzen..

gerade deine Angst führt dazu das du verkrampft bist

ihr solltet nicht Zwanghaft versuchen es hinzubekommen

nehmt euch wirklich Zeit, erforscht erst mal den Partner, findet die Vorlieben heraus, du musst genug feucht sein, Gleitgel kann auch helfen

Nimm etwas spucke und Schmier sie dir in deine Muschis dann setzt du dich drauf und lässt ihn langsam reingleiten das müsste dann problemlos gehen oder ihr weitere euer Vorspiel etwas aus und lässt dich feucht lecke  dann geht so einiges.

Ihr müsst euch mindestens 5 Minuten Zeit nehmen deine Vagina vorher zu dehnen. Wenn auch das nicht hilft, dann solltest du es selber mit Dildos (z.B. einer Kerze) probieren, klein anfangen. 

Crustifire 03.07.2017, 12:36

Lol sie ist Jungfrau und du schlägst ne Kerze als Dildo vor. Ich brech ab xD

0
Maarduck 03.07.2017, 12:40
@Crustifire

Ja, warum denn nicht? Sie will GV haben und hat Schwierigkeiten bei der Entjungferung. NATÜRLICH ist es da ratsam, wenn sie sich selbst entjungfert. 

Und natürlich könnte ich noch eine Menge mehr schreiben, vorher einen Orgasmus um richtig feucht zu sein, sein Penis muss von vorne eindringen ... das tut aber GANZ vielen Frauen sehr weh, weil ihre Vagina noch nicht weit genug ist. Deshalb sollte sie sich selbst entjungfern, und dann vor jedem GV erst einmal die Vagina neu weiten.

1

Vielleicht zu viel Angst und Anspannung, ansonsten zum Frauenarzt gehen

klaaarraa 03.07.2017, 12:31

Die Angst ist eigentlich nicht das problem...  Vielleicht zu wehnig entspannt... 

0
klaaarraa 03.07.2017, 12:41
@schnellgedacht

Ja das habe ich auch schon gelesen. ich habe mich auch entspannt doch irgendwie gings einfach nicht🙄

0

Was möchtest Du wissen?