Hydrokultur ... Dünger? wie oft?

2 Antworten

Wenn Du deine Pflanzen alle 2-3 Wochen düngst, kannst du ganz normalen Flüssigdünger verwenden. Nur wenn Du faul bist und nur 2 mal im Jahr düngen möchtest, kannst du dir für viel viel Geld Hydrodünger kaufen, der dann über das ganze Jahr ganz ganz wenig Nährstoffe an die Pflanzen abgibt. Feste Dünger wie Blaukorn oder gar Düngestäbchen dürfen nicht verwendet werden! Beim Gießen nie in den MAX-Bereich des Wasserstandsanzeigers kommen der ist nur für den 2-Wöchigen urlaub gedacht. Immer nur vorsichtig bis Mitte füllen und auf Minimum absinken lassen. Dann wieder auffüllen. So wird das Wasser nie schlecht und es tut dem Wurzelwachstum gut. Hin und wieder gegen den Wasserstandsanzeiger klopfen. Kalk und düngesalze lassen den Schwimmer gerne verhaken - dir wird dann ein falscher Wasserstand vorgegaukelt. Da ist schon so manche Pflanze ertrunken. Nach Jahren können sich auch Wurzeln in den Wasserstandsanzeiger schleichen. Dann Vorsichtig auseinanderbauen, das kein Kügelchen hineinfällt, Wurzel vom Schwimmer entfernen und vorsichtig wieder einsetzen.

Was möchtest Du wissen?