Hunter Wellington Classic Tall Boots zu weit, welche Alternativen gibt es?

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses Problem hatte meine Freundin auch und jetzt hat sie ein paar Hunters, dass Sie am liebsten garnicht mehr ausziehen möchte!

Und zwar hat sie sich beim zweiten mal die Hunter Original Adjustable bestellt. Gleiche Farbe, gleiches Design nur kann man den Stiefelschaft beliebig eng stellen und sind trozdem bis an die Knie wasserdicht!

Schau mal hier: http://www.hunter-boot.com/original-back-adjustable-gloss/black

Das Stiefelmodel gibt es in zwei Varianten ein mal mit der schnalle an der Außenseite zum enger stellen oder auf der hinter seite zum enger stellen je nach dem wo du sie haben möchtest. Es gibt die Stiefel in matt und in gloss...

Ich bin auch Fan von den Hunters und kann sie dir sehr empfehlen!


mioshexe1 
Beitragsersteller
 06.02.2013, 14:22

Danke comedian, aber bis jetzt habe ich nur gelesen, dass sie eher etwas für "weite Waden" gibt, und man sie damit größer machen kann..

Es funktioniert also wirklich, sie auch enger zu machen? und das sogar innen? das wäre ja fantastisch ♥

0

Tu eine Flasche Wodka in die Stiefel rein oder fress so viel, bis sie dir irgendwann passen. Ausstopfen hilft auch immer weiter. ;) Ich wünsche dir noch viel Spaß auf deinem weiteren Lebensweg. :)

Zieh dicke Kniestrümpfe dazu an, event. darüber noch ein paar Stulpen für die Waden. Trainiere Deine Wadenmuskeln etwas auf . ODER: Kauf Dir Gummireitstiefel. Die sehen nicht nur super aus sondern haben auch deutlich engere Schäfte, die Schaftweite kann bei Markenprodukten wie LeChameau sogar in verschiedenen Weiten je Schuhgrösse gewählt werden. Besonders eng anliegend ist der Schaft der LeChameaux Alezan Prestige Zippe mit Reisverschluss ! AIgle hat schöne Reitstiefel aus weichem PVC/Kunststoff, durchaus angenehm zu tragen, sind aber doch etwas steifer als die hochwertigen Echt-Gummireistiefel von LeChameau.