versuch mal so 2/3 der theoriestunden schon abgearbeitet zu haben, dann kannst du anfangen. Sonst musst du ewig geld für die fahrstunden hinblättern, weil die theorie halt auch n bisschen dauert.

...zur Antwort

Wie wecke ich Gefühle in meiner Ex Freundin?

Guten Abend. Ich bin 16 Jahre alt (sie 17) und hatte eine 6 monatige Beziehung. Ich geb mal ein paar Infos zur Beziehung: -Wir standen uns sehr nahe, haben uns alles gesagt, permanent geschrieben und so oft es ging was unternommen -wir wohnen weiter weg voneinander und sehen uns nicht im Alltag -haben schöne Erinnerungen zusammen und hatten strikte Zukunftspläne Infos zur Trennung: -sie war depressiv wegen schlechten Erfahrungen alter Freundschaften und fühlte sich einsam -sie hat Schluss gemacht, ganz plötzlich ohne Vorahnung, während einer ihrer 'down-phasen' -es hat mich fertig gemacht, dass sie mich nicht sehen will und keinen Kontakt wollte

Nach der Trennung: -wir haben wied angefangen zu schreiben und ich habe ihr gesagt dass ich noch was für sie empfinde (erste Fehler) -wir haben uns auf eine enge Freundschaft geeinigt aus der sich vielleicht ein Neuanfang in Form einer Beziehung entwickeln kann (zweiter Fehler) -war immer erreichbar und hab mich um ihre Probleme gekümmert (dritter Fehler) - über die Trennung gesprochen (vierter Fehler)

Zur Trennungsverarbeitung habe ich mich entschieden viel mit guten Freunden zu machen, darüber zu sprechen und mich abzulenken was gut funktioniert hat. Ich habe jetzt das Gefühl, dass es mir besser geht aber ich will trotzdem am liebsten sie! auch wenn ich mich auf andere Mädels einlassen kann. (war heute in der Stadt und habe geguckt welche ich mal ansprechen kann, es war aber keine interessante Person dabei, aber beim nächsten mal probiere ich es nochmal).

Ich habe mich mal informiert wie man seine Ex zurückbekommt und dazu gehört unter anderem vorzeitiger Kontaktabbruch damit sie mich vermissen kann (was sie bestimmt tut, weil ich 6 Monate lang immer da war und ihr bei Problemen geholfen habe und das jetzt niemand wirklich für sie tut denke ich).

Ich habe die letzten Tage auch Süße und sowas zu ihr geschrieben und ihr Komplimente gemacht und sie hat mir freundschaftliche Kusssmileys geschickt. Aber auf die Komplimente kam nix zurück.

Ich habe eingesehen, dass ich sie so nicht wieder bekomme und distanziere mich jetzt von ihr: Ich habe ihr geschrieben, dass Freunde bleiben nicht klappt und ich Zeit für mich brauche. Habe dabei nicht gesagt wie lang oder ob es ein Kontaktabbruch oder eine Pause ist, damit sie mich vermissen kann.

Ich denke das ist das richtige oder zumindest ein guter Ansatz... Ich habe mich entschlossen jetzt erstmal 1-2 Wochen viel zu unternehmen und mich gar nicht zu melden und wenn sie es tut verspätet zu antworten aber möchte dann nach der Pause wieder Kontakt aufbauen... erstmal sowas sagen wie: "wollen wir uns mal zusammen treffen?" und dann beim Treffen Gefühle aufzubauen aber aus der Friendzone draußen zu bleiben.

Nun meine Frage: Wie weiter machen, nachdem ich den Kontakt verminder. Wenn nichts mehr von ihr kommt aufgeben? Wie wecke ich wieder Gefühle in ihr?

Ich entschuldige mich für den Roman... gute Hilfe braucht gute Infos...

...zur Frage

Also ich persönlich bin so gar kein Fan von diesen Trickwürfen die du da gerade versuchst à la "ja ich antworte der jetzt so voll nich mehr und dann vermisst die mich voll und kommt wieder mit mir zusammen, weil sie ja so psychisch stabil ist und so"

Ganz ehrlich, beim Lesen deiner Frage müsstest du doch selbst merken, dass das keine gute Basis für eine Wiederaufnahme der Beziehung ist. Frag sie doch einfach ob sie noch Gefühle für dich hat die über Freundschaft hinausgehen und wenn das nicht der Fall ist, dann wirst du auch nichts erzwingen können.

...zur Antwort

Ja, das kannst du auch zurzeit noch nicht wissen und wir wissen leider auch nur soviel wie du, Schätzelein. Also treff dich doch einfach nochmal mit ihm, dann weißt du s oder zumindest weißt du s dann eher.

...zur Antwort

also, ich habe keinerlei Sehbeeinträchtigung und bin locker durch den Sehtest gekommen. (Also mal ernsthaft, dass war sehr einfach, wahrscheinlich hätte man den mit kleiner Beeinträchtigung auch schaffen können). Hab ihn in Köln gemacht falls dir das weiterhilft.

...zur Antwort

fang mit AC2 an. der is super.

...zur Antwort

ähm also wäre zwar n bisschen risky, aber grabsch mal zurück und wenn sie dann halt so richtig abgeht würde ich mal behaupten, dass sie dir an die wäsche will.

...zur Antwort

na ja, lad sie doch einfach mal auf ein Date ein und sag ihr, dass du sie toll findest. Hindsight is ja bekanntlich always 20/20.

...zur Antwort

nur noch "jo" "^^" "aha" antworten beim schreiben geben und wenn er fragt was los is mit "ich will keine starken gefühle für dich entwickeln, deswegen schreibe ich nur noch distanziert und zeige dir die kalte schulter" antworten

...zur Antwort

Warum ist er plötzlich so abweisend zu mir, aber macht noch mit mir rum?

Vor ein paar Monaten habe ich mich mit einem Jungen "angefreundet". Ich kannte ihn vorher schon vom Sehen, hatte aber noch nie mit ihm geredet. Ich treffe mich an den Wochenenden oft mit meinen Freunden und trinke etwas. Da ist er auch oft dabei mit seinen Freunden. Die ersten paar Male haben wir nur die ganze Zeit nebeneinander gesessen und geredet usw. Irgendwann haben wir dann rumgemacht. Oft. Sehr oft. Es ging eigentlich immer von ihm aus und er war sehr anhänglich d.h. er hatte wirklich die ganze Zeit seinen Arm um mich, manchmal haben wir auch Händchen gehalten und hat mich andauernd geküsst. Er hat mich immer beschützt und sich um mich gekümmert und auch einmal abends nachhause gebracht. Eine Freundin von mir hat ihn auch mal gefragt warum er nicht mit mir zusammen sei, da hat er nur "Ich weiß es nicht" gesagt. Das kann ja verschiedenes bedeuten... In der Schule haben wir anfangs, auch als wir uns schon geküsst hatten, nicht miteinander geredet. Bis ich mal durch einen Freund von ihm erfahren habe, dass er das blöd findet. Daraufhin habe ich diesem Freund gesagt dass ich das auch finde. Am nächsten Schultag kam er zu nur und hat mich mit einer Umarmung begrüßt. Das hat er dann jeden Tag gemacht. Als die anderen gemerkt haben, dass das zwischen und nicht einmalig war, haben sie ihn damit 'aufgezogen'. Seit dem ignoriert er mich wieder. Außerdem meinte er einmal zu einem Freund über mich "die kann ich jetzt garnicht gebrauchen". Danach war nochmal ein Treffen, wo ich erst abweisend zu ihm war, als er sich annähern wollte, aber dann ein paar Stunden später haben wir doch wieder rumgemacht. Jetzt meine Frage: Was will er von mir? Warum ist er auf einmal so abweisend, macht aber noch mit mir rum??

...zur Frage

ich glaube das ist einer von den Jungen, der wenn er nur unter freundin ist einen auf krassen Macker macht, aber wenn er eben alleine mit dir is, ganz anders ist.

Musst für dich selbst entscheiden ob du damit klar kommst. Mir persönlich wäre das zu blöd.

...zur Antwort

Sag ihm doch einfach, dass du die Leute die kommen nicht magst und dass du deshalb nicht weißt ob du kommen sollst. Bringt ja keinen um.

...zur Antwort

http://www.woxikon.de/forum/displaytopic/311 in diesem Forum wurde darüber diskutiert. Da müssten genug Synonyme drinstehen.

...zur Antwort

Fang doch einfach mal mit kleinen Dingen an, wenn du etwas in deinem Leben verändern willst.

Könntest du noch ein paar Beispiele bezüglich der Angst etwas im Privatleben zu ändern nennen? Dann kann ich dir konkretere Tipps geben.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen, dass es schon nicht daran scheitern wird. Dein Freund wird auch, wenn sie etwas hängen genug Spaß damit haben. Abgesehen davon hat jeder Mensch ein Makel und er wird ja wohl nicht Mr. Perfect sein.

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

...zur Antwort

Mit Mädchen gestritten hilfe...... :/?

Guten Abend liebe Community,

Tut mir leid für denn langen Text :/

Ich hab ein sehr großes problem, ich hab mich gestern auf nacht bevor Ich schlafen gegangen bin, mich mit einem Mädchen gestritten, die Ich liebe Sie weiß nur nicht das Ich Sie liebe glaub Ich, wie wir auf uns zu gekommen sind Sie hat mich auf Facebook gefunden und angeschrieben wir Wohnen in der nähe und ja Sie sagte du bist so wunder schön usw... dann dacht Ich Sie hat interesse an mir, naja 1 Monat verging und Ich lernte mehr über Sie das sie keine Beziehung mit keinem zurzeit möchte, und ja seit gestern wo wir uns geschrieben haben Schlaf gut usw... hat Sie aufeinmal einen Screenshot verschickt an mich, Sie wollte nicht das dieser Screenshot bei mir landet falscher Chat, und das was auf dem Screenshot war war enttäuschent mein Herz ist tiefst zerbochen :/ also in dem Screenshot war ein Whats app Verlauf von ihrem neuen Freund Sie hat denn als Baby gespeichert auf dem Verlauf haben Sie sich gegenseitig mit liebes Text angeschrieben, Ich sagte ihr nachdem Ich diesen Screenshot sah "Ist das dein neuer Freund" Ihr war so was von peinlich sie musste über ihre dummheit lachen und entschuldigte sich und sagte vergiss einfach denn Screenshot naja wo Ich sagte ist das dein neuer Freund sagte sie lachend ja und Ich sagte "ja dann viel spaß euch beiden" dann sagte Sie das war alles nur spaß usw... das dass nix ernstes ist, und das es einfach zu kompliziert ist das alles zu erzählen was zwischen dennen läuft, naja dann fing Ich an kommisch zu wirken für sie weil Ich fragen gestellt hab und etwas wütend immer geantwortet hab, ist das ein Grund das Ich mich jetzt entschuldige? Ich sagte Ihr die ganze zeit egal geschlafen will die sache jetzt nicht in die länge ziehn du hast schließlich Schule, aber Sie hat immer weiter gelabbert bis ich dann am ende sagte ich "Wieso hast du mich überhaupt angeschrieben was wolltest du damit erreichen?" Dann sagte Sie "Gute Nacht ..." und Ich "Nacht zum 3 mal :D" Soll ich mich jetzt bei Ihr wegen gestern entschuldigen das Ich mich so verhalten hab?

Ich hoffe das mir wenigstens einer helfen kann :/

Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Ich glaube da ist einfach was bei eurer Kommunikation schief gelaufen. Kann total nachvollziehen, dass du dann auch ein bisschen aggressiver reagiert hast, da du ja schließlich auf sie stehst. Aber ihr Verhalten ist schon ein bisschen komisch und du musst dich meiner Meinung nach nicht entschuldigen, da sie mit dem merkwürdigen Gedöns erst angefangen hat.

Und ist das jetzt ihr neuer Freund oder nicht?

...zur Antwort

also ich gehöre auch zu der niemals-rot-im-gesicht-außer-mir-ist-etwas-extrem-peinlich- Fraktion und hab mich auch mal untersuchen lassen und anscheinend ist das wohl einfach so, ohne irgendwelche Nebenwirkungen. Wenn du dir allerdings unsicher bist, solltest du wohl wirklich einen Arzt aufsuchen. Tut ja nicht weh ;)

Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

...zur Antwort

es kann dem lehrer natürlich immer passieren, dass er den Verursacher der Störquelle nicht genau ausmachen kann und deshalb voreingenommen immer davon ausgeht, dass es dieselbe Person war. Um ihm/ihr zu beweisen, dass du es nicht warst und dass du wirklich im Unterricht etwas lernen willst, solltest du nach dem Unterricht zu ihm/ihr gehen und noch einmal bestätigen dass du es nicht warst. Gegebenenfalls kannst du dich auch einfach umsetzen, damit für den Lehrer nochmal deutlich wird, dass du den Unterricht nicht störst. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

...zur Antwort

durchsichtig und keine angst da passiert nichts schlimmes

...zur Antwort