Hundenamen für ein weiblichen zwergspitz?:)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie lautet denn der Name, den der Hund vom Züchter bekommen hat?

Wandle den doch passen ab, falls er Dir nicht gefällt.

Eines verstehe ich ja immer nicht. Du bist wahrscheinlich ganze 16 Lenze jung und besitzt ab morgen einen Hund. Es ist also kein Familienhund? Wir haben immer alle zuhause am Tisch gesessen und haben über Namen nachgedacht. Irgendwann hatten wir dann auch zwei Hundebücher, in denen seitenweise Namensvorschläge standen, was die Wahl nicht gerade vereinfacht hat aber der Hundename war immer auch Familienangelegenheit und wurde nicht im engeren oder weiteren Bekanntenkreis besprochen und schon gar nicht mit wildfremden Leuten im www.

Du bist dann in den nächsten 10 bis 15 Jahren ganz allein verantwortlich für deine Kleine? Ich hoffe sehr, dass du wenigstens in der ersten Zeit 'angelernt' wirst von deinen Eltern.

Nein, mir fällt kein Name ein. Hätte ich den Welpen schon öfters besucht beim Züchter, dann würde mir sicherlich eher etwas einfallen. Der Name sollte zum Hund passen und kurz und einprägsam sein für den Hund. Süß allein bringt nix.

Ich find Fusel ist ganz süß oder Tipsi, nala , Cookie aber meist fällt einem dann selber was ein wenn man den Hund dann hat ;)

Luna, Mücke, Motte... Liesel😜... Guck dich mal im Internet um, viel Spaß mit dem Hund😉👌!!

Was möchtest Du wissen?