Hund hat Kuchen gefressen mit Kakao anteil!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Als ich mal ein Blech Weihnachtsplätzchen in den Ofen schieben wollte, gelangte das Blech in die Schieflage, die ungebackenen Plätzchen landeten alle auf dem Boden, mein verfressener Hund stand daneben, und flutsch, bevor ich reagieren konnte, waren sämtliche rohen Plätzchen aufgefressen. Mein Hund hat das vollkommen unbeschadet überstanden. Hunde können schon einiges ab. Es gibt auch Hunde, die Schockolade fressen, da ist noch mehr Kakao drin.

Erst wenn dein Hund mehr als eine Tafel schokolade frisst wirds gefährlich, aber wenn es ihm sonst gut geht brauchst du dir keine Sorgen machen, falls nicht, morgen direkt zum Tierarzt

vevess..von zartbitter schokolade reicht schone ein kleines riegelchen!

0

Ich habe mal gehört das Hunde ab Schokolade erblinden können, das aber nur bei regelmässigem Konsum. Ich denke das der Hund wegen dem Zucker zu viel Energie hat ansonsten sollte es kein Problem sein:

hunde sterben an schokolade -sie bekommen herzprobleme!

0

Also Kakao ist für einen Hund giftig und ein Jack Russel ist ein kleiner Hund bei dem auch schon kleinere Mengen nicht gut sind.

Ich würde sie jetzt auf jeden Fall gut im Auge behalten und wenn sie sich komisch verhält oder sich übergibt, sofort zum Tierarzt!

Giftig ist:

"Kakao

und alle kakohaltigen Nahrungsmittel (siehe auch Schokolade)

Giftstoff für Hunde: Theobromin

Tödliche Dosis liegt bei 100mg Theobromin pro Körpergewicht Hund

Symptome: Durchfall, Erbrechen, Zittern, Krämpfe, Lähmungen, Bewusstseinsstörung bis hin zum Tod."

Quelle http://www.abc-tierschutz.de/CMS/index.php/krank-a-gesund-hunde/giftiges-fuer-hunde.html

Hat dein Hund den ganzen Kuchen gefressen? Wie hoch ist der Theobromin-Anteil in dem Kakao und wie viel hat dein Hund dann insgesamt gefressen?

Wenn der Hund irgendwelche Anzeichen von Unwohlsein zeigt, sofort zum TA!

also er hat nur ein stück fast komplett gegessen ....

0

Nein, das ist nicht schlimm. Nur dunkle Schokolade mit einem sehr hohen Kakaoanteil ist lebensgefährlich für Hunde

Nein das ist nicht schlimm er/sie sollte es nur nicht so oft essen dann ist es schaedlich.

Du mit deinem Jack Russel .... X-D

Wenns wirklich nur 1% Anteil waren kann es garnit schlimm sein...

wieso denn ich mit meinem Jack Russel ? :)

0

Was möchtest Du wissen?