Huhn steht nur rum!HILFE!

6 Antworten

das arme vieh wird sehr krank sein. also ich würde ja sagen, kopf ab ist besser wie das tier leiden lassen, aber du kannst mit dem armen huhn auch mal zum Tierarzt gehen, kostet halt Geld und wenn der dir sagt "einschläfern", kostets nochmal....

Bei dem ständigen Nebel habe ich auch nur Lust, den Kopf einzuziehen.... aber vielleicht gibt es ja in der Nähe einen Hahn, der dem Huhn zu neuen Lebensgeistern verhilft?

das Huhn braucht den Arzt das steht fest.

Nee, allenfalls Pantoffeln...

0
@Atzec

ne das ist krank,denn meine Oma hatte auch mal so ein Huhn, aber das lag dann abends gegrillt auf dem Tisch und ich hatte dadurch ein echtes Trauma. ;-)

0

Mein Huhn sitzt nur in der Ecke?

Mein Huhn(3 Jahre alt) sitzt nur im Stall in der Ecke und frisst nicht mehr. Sie hat nur ein bisschen getrunken. Sie will nicht fressen, ich habe ihr gestern eine echinacea gegeben dann war auch alles gut aber heute geht es ihr wieder schlechter. Zum TA will ich noch nicht denn sie ist erst seit gestern krank

...zur Frage

Mein Huhn kann nicht mehr laufen

Hallo! Seit gestern kann meine 2 jahre alte Sussex-Henne nicht mehr laufen, da sie ihr eines Bein nicht mehr bewegen kann. Sie sieht aus wie immer, hat keine äußeren Verletzungen und frisst und trinkt gut. Allerdings hat sie Durchfall, macht panische Geräusche und sperrt den Schnabel auf, als würde sie versuchen, sich abzukühlen. Ich habe eine relativ große Kiste in eine Ecke des Stalls gestellt und sie mit Einstreu und Stoh gepolstert. In zwei kleinen Schüsseln stehen der Henne Futter und Wasser zur verfügung. Die Kiste steht die ganze Zeit im Stall, aber vorhin bin ich mit dem Huhn in den GArten gegangen und später habe ich sie ins SAndbad gelegt, wo sie mit etwas Hilfe ihr Gefieder gepflegt hat.

Weiß jemand, was mit meiner Henne los sein Könnte? Ist es eine Krankheit und wenn ja welche? Ist diese Krankheit ansteckend? Oder ist es eine Lähmung? Was kann ich dagegen tun? KAnn ich ihr noch helfen oder muss ich sie erlösen? Bitte antwortet SCHNELL! Danke, stormarnschule

...zur Frage

Huhn läuft was aus der nase was kann das sein?

Meiner Henne läuft was leicht gelbliches klebriges aus der nase. Machmal sind auch blasen am nasenloch. Nur auf einer Seite. Sonst ist sie aber fit. Frisst, legt Eier und rennt rum.

...zur Frage

Huhn frisst nicht mehr, was tun, hat es noch einen Zweck?

Hi, eines meiner Legehennen frisst nicht mehr und ich wollte mal fragen ob jemand weiß woran es vielleicht liegen könnte.

In den letzten Tagen war es sehr kalt und ich befürchte das sich das Huhn verkühlt hat. Es frisst nicht mehr, manchmal pickt es nur etwas im Futter herum, jedoch scheint sie manchmal wie benommen und pickt vorbei. Die Henne trinkt noch, der Kamm hängt runter und sie sitzt meistens nur im Stall. Allgemein verhält sie sich recht passiv. Ich befürchte das sie langsam verhungert, da sie immer leichter wird.

Vielleicht hat jemand einen Rat, weil ich damit rechne dass ich die Henne in den nächsten Tagen erlösen muss.

...zur Frage

Kleines Huhn entlaufen,wie fange ich es?

Hallo

Ein kleines Huhn von uns ist abgehauen und sitzt seit Wochen in einer großen Hecke zwischen zwei Nachbarsgrundstücken.

Ich habe eine Lebendfalle in der Nähe seit Wochen stehen mit Futter aber keine Chance .

Leider habe ich so verbitterte Nachbarn die dem huhn den Tod wünschen.

Das Huhn würde den Garten zerstören und den Hund aufregen.

Aber ich darf nicht auf deren Grundstücken um es zu fangen!!!!!!! was eh sehr schwierig ist.

Es ist klein und piept so laut.

Wenn ich statt mecken, Hilfe von den Nachbarn bekäme hätte ich vielleicht Glück es zu fangen.

Ich habe angst das die 2 Nachbarn das Huhn versuchen zu töten.

Ich darf ja nicht auf deren Grundstück.

Bin hilflos und das Huhn erstrecht.😢

...zur Frage

Huhn hat (wahrscheinlich) verstauchten Fuß

Eines unserer 3 Hühner humpelt seit Kurzem. Es ist noch jung, ein paar Monate erst. Das rechte Bein ist oben geschwollen. Es frisst und trinkt normal. Das problem ist, dass es sich nicht freiwillig nehmen lässt, um es zum Tierarzt zu bringen und wir befürchten, dass es sich dann durch das Panische Herumflattern noch mehr verletzt. Die Henne kann zwar auf den Fuß treten, jedoch tut es ihr weh. Was können wir tun? sollen wir ihren Fuß mit Salbe eincremen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?