Horrorfilm, Schlange aus dem mund?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein,Nein,Nein! Alles Falsch !!!

Es war keine Schlange, sondern ein Ausserirdischer Parasit der von einem Körper in den nächsten wechselt!

Die oben genannten Szenen stammen alle aus "The Hidden - Das unsagbar Böse" !

Gute Nacht und schöne Träume!

Das Gift der Hölle? 

Gute Horrorfilme der letzen 10 Jahre

Wir sind dringend auf der Suche nach Horrorfilmen oder Thriller jeglicher Art... Wir haben soo viele Filme schon gesehen hoffe ich bekomme hier neue Anregung. Alle anderen Foren habe ich schon durchsucht. Danke ihr lieben :-*

...zur Frage

Blut nach knutschfleck: woher?

Meine Freundin hat mir letztens einen knutschfleck gemacht und hat nur leicht gesaugt. Plötzlich war die stelle voll mit blut dich das blut kam nicht aus der haut und in ihren mund sind auch keine Wunden etc. Heute war es schon wieder un wir machen uns echt schon Sorgen :(( hat jemand von eich Ahnung was das sein könnte? :)

...zur Frage

Traum deuten SCHIEßEREI

Hallo zusammen, Also ich hatte letztens so einen komischen traum... Ich war mit meiner Schwester in einem parkhaus. Dort stand nur unser auto und ein weiteres. Aus diesem auto kam ein man raus und plötzlich hat er auf uns geschossen. Ich habe daraufhin zu meiner Schwester gesagt, das wir uns hinlegen sollen. Der man schoß weiter und ich habe versucht 110 zu wählen doch es hat nicht geklappt. Dann bin ich aufgewat... Ich freue mich auf eure Antworten Mfg Ahmet

...zur Frage

Meine Mutter hat mich und meinen Freund erwischt, was nun?

Meine Mutter war gestern mit ihrem Freund unterwegs, und mein Freund kam zu mir. Meine Mutter kam ca um 22:00 nach Hause und ich dachte mir, sie würde doch nicht in mein Zimmer kommen wenn mein Freund bei mir ist, das tat sie nämlich noch nie. Gestern war es anders.. Ich besorgte es ihm gerade mit meinem Mund während er mich fingerte, plötzlich kam meine Mutter rein, sagte nichts und ging wieder raus. Das war mit Abstand das peinlichste was mir je passiert ist. Wie soll ich jetzt reden mit meiner Mutter? Ist euch schon mal so etwas passiert? Wenn ja, wie habt ihr reagiert?

...zur Frage

Der BF von meinem Bruder macht mir angst, was kann ich machen?

Hey, Also ich fange einfach mal an, ich (13) habe einen Bruder (17) und sein bester Freund ist 15.Mit meinem Bro habe ich generell ein gutes Verhältnis, deshalb Unternehme ich eigentlich auch ziemlich viel mit ihm und seinem BF. Es fing so, dass ich mit den beiden einen film geguckt habe und dieser junge (ich nenne ihn einfach mal jonas) sich neben mich gesetzt hat was nicht ungewöhnlich war aber auf einmal hat er sich an mich gelehnt und mich auf seinen Schoß gezogen, ich dachte er meint das nur freundschaftlich, habe ihm aber trotzdem gesagt dass ich das nicht möchte,auch in der schule hat er mich immer wieder so komisch behandelt (ja wir sind auf einer Schule)zum Beispiel: einmal kam er von hinten und hat mich umarmt oder einmal als er hinter mir lief hat er mich an der Hüfte gepackt und mir am Hals einen knutschfleck verpasst.Und das war nur der Anfang, er hat mir immer wieder unters shirt gefasst und versucht mich zu küssen. Obwohl ich ihm immer wieder gesagt habe dass er das lassen soll und ihn sogar schon einmal geschlagen habe hört er nicht auf. Ein anderes Beispiel: als ich einmal alleine zu Hause war hat er geklingelt und als ich ihn rein ließ hat er mich auf einmal gegen die Wand gedrückt und wollte mich wieder küssen, als ich mich gewehrt habe hat er mich geschlagen und gesagt ich soll brav sein. Irgendwann habe ich dann meinem Bruder davon erzählt aber er meinte nur dass das nur spaß ist und dass "Jonas"damit aufhört und danach hat er mir nicht mehr zu gehört. Dieser "Jonas" macht immer weiter und sagt immer ich soll es niemandem sagen und ein braves Mädchen sein. Aber letzten Freitag war es dann am schlimmsten ich war alleine und als es klingelte dachte ich mir nichts und habe die Tür auf gemacht, als ich dann "jonas"sah, habe ich gesagt dass er gehen soll aber er meinte er hätte etwas bei meinem Bruder vergessen, also ließ ich ihn dann doch rein und ging in mein Zimmer. Dumm von mir, ich weiß. Naja, auf jedenfall kam er dann in mein Zimmer und setzte sich neben mich auf mein bett, als er mich wieder anfasste und ich mich wehrte hat er mich wieder geschlagen, ich sagte ihm immer wieder er soll gehen aber das interessierte ihn nicht. Plötzlich zog er mich auf seinen Schoß und fing an mich zu küssen, ich konnte mich nicht wehren da er mich umklammerte. Dann fing er an mich mit einer Hand zu streicheln,im Gesicht und dann am ganzen Körper,dann ging er mit seiner Hand zwischen meine Beine und öffnete meine Hose,mit einer Hand hielt er meine Hände fest, mit der anderen zog er mich immer weiter aus, anfangs sollte ich sein "ding" nur anfassen, aber dann sollte ich es in den Mund nehmen, ich wehrte mich zwar aber das hat nichts genutzt, dann drang er in mich ein als er fertig war sagte er: hat es dir gefallen? Ich komme wieder, ich lag dann heulend auf meinem Bett und er sagte noch du bist süß, küsste mich noch einmal und ging dann. Ich weiß das ich selbst schuld bin aber hat trotzdem jmd. einen Tipp wie ich das beenden kann?

...zur Frage

Zählt das eigentlich als Vergewaltigung?

Ich weis des Klingt Jz dumm aber als ich 6 war und mein Nachbar 15 hat er mit mir alles ausprobiert heißt er hat mit mir zungenküsde geübt mich gefingerd geleckt aber es kam zumglück nicht zum geschlächts Verkehr er wollte mal das ich seinen Schwanz in den Mund nehme und ich wollte es nicht und dann er halt so ja dann kriegst du nicht die Schaumrolle ja und ich war ja 6 ich wusste ja früher nicht was der mit mir macht auf jedenfall war es dann so das ich seinen Schwanz dann in den Mund genommen hab und er wie schon gesagt mich dann gefingert hat und ich wollte des ja eg garnicht mit den Fingern es hat ja weh getan an das kann ich mich noch erinnern zählt das als vergewaltigung ????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?