Honda Cbr 125 mit mehr als 20.000 km kaufen Baujahr 2013?

3 Antworten

Spricht nix gegen wenn hin und wieder ein Ölwechsel war und die Maschine sonst gepflegt da steht kann man mit 20.000 noch gut kaufen.

Grade Hondas gelten als sehr Langlebig meine 125er war die Honda Varadero ok technisch nicht wirklich vergleichbar aber ich hatte sie von 10.000 bis 28.000km und sie war immer ein teuer begleiter von einem vergammelten Lima Stecker abgesehen.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Bei der Honda CBR sind die 20tkm nicht viel, die schafft das dreifache(wenn sie vernünftig eingefahren wurde und die Inspektionen gemacht wurden).
Bei der Duke sind es eigentlich auch nicht viel, würde aber trotzdem eher zur Honda tendieren.
Die Duke ist allgemein teurer, sowohl in der Anschaffung als auch von den Ersatzteilen her.

Honda ist zuverlässiger als KTM. Und meiner Meinung nach der zuverlässigste Motorradhersteller überhaupt. :D

20.000 km sind nicht viel. Wenn das Ding also ordentlich gepflegt ist & seine verdienten Inspektionen bekommen hat, machst du mit dem Kauf alles richtig. :)

Was möchtest Du wissen?