Hollister Läden in der Niederlande?

3 Antworten

Der zu Abercrombie & Fitch gehörende US-Filialist Hollister will bis Ende 2011 zehn bis fünfzehn neue Läden in Europa eröffnen. Ein Sprecher des Unternehmens teilt mit, dass der deutsche Markt dabei einer der Schwerpunkte sein werde. Hierzulande sollen in diesem Jahr noch drei bis vier weitere Geschäfte eröffnen, u.a. im Hamburger Elbe Einkaufszentrum und im Centro Oberhausen.

Hollister war im vergangenen Dezember in Frankfurt gestartet. „Unser erster deutscher Store in Frankfurt ist ein phänomenaler Erfolg", sagt der Sprecher. Nach Großbritannien, Deutschland und Italien wollen die Amerikaner weitere europäische Märkte erobern. Unter anderem stehen Spanien, Österreich, Belgien, Skandinavien und die Niederlande auf der Agenda.

Abercrombie & Fitch betreibt insgesamt 1100 Geschäfte der Formate Abercrombie & Fitch (347), abercrombie (209), Hollister (528) und Gilly Hicks (16). Im ersten Quartal des Geschäftsjahrs 2010/11 (Stichtag: 1.5.) erzielte die Gruppe ein Umsatzplus von 14% (flächenbereinigt plus 1%) auf knapp 688 Mill. Dollar (554 Mill. Euro). Der Verlust konnte von über 59 Mill. Dollar auf knapp 12 Mill. Dollar reduziert werden. Quelle: Jörg Nowicki

Also: Vielleicht im Ende nächsten Jahres. Status 2011: Nein, es gibt noch keine Hollister Filiale in den Niederlanden!

die marke heißt ja "hollister"also irgendwei steckt ja auch der name "hollang"drine:Dnein spaß ja es gibt dort ein hollsiter geschäft aber das ist er östlich

Bitte nicht mit Hollister NL verwechseln, die stellen Pharmazeutika her!

0

Was möchtest Du wissen?