Hiroshima/ Hitze der Atombombe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du vergisst, das es bei der Sonne auch noch sogenannte "Sonnenstürme" gibt. Darüber kannst dich mal informieren falls du lust hast. Vielleicht wird es dann ein wenig klarer.

Es gibt keine exakten Zahlen der Hitze, da die Amerikaner nicht nach Messwerten aus waren, sondern nach Zerstörung. Meines Wissens nach verdampft jegliches organisches Material bei 1000°C. Somit sollten in einem großen Umkreis alle Menschen verdampft sein. Laut Recherche in einem (ungefährem) Umkreis von 3-6 km.

Die 60 Millionen Grad, über die du da irgendwo gelesen hast, sind bestimmt nur eine Schätzung über die im Zentrum der Explosion im ersten Augenblick erzeugte Maximaltemperatur. Die Maximaltemperatur war aber schon in relativ kleinem Abstand davon wesentlich niedriger.

Die Temperatur an der Sonnenoberfläche beträgt "nur" etwa  5500°C , also etwa 10000 mal weniger als die angegebenen 60 Millionen Grad.

In ihrem Kerngebiet hat die Sonne ebenfalls Temperaturen bis zu -zig Millionen Grad - allerdings nicht nur für eine Zeitspanne von einer Millisekunde, sondern seit Milliarden von Jahren !

Was möchtest Du wissen?