hilft die pille von stella gut gegen pickel?

5 Antworten

Es gibt Pillen, die die Haut extrem trocken machen, mit allen Vor- und Nachteilen. Nachteil z.b.: Auch die Schleimhäute z.b. in der Vagina werden trocken und es ergibt sich Schmerzen beim Sex, auch Bakterien können schneller in trockene Haut eindringen. Außerdem erhöhen sie das Schlaganfallrisiko.

Ich nehme sie seit längerer Zeit und als ich noch richtig in der Pubertät war, hat sie gar nicht gegen Pickel geholfen. Ich weiß nicht ob es Einbildung war, aber ich glaube es wurde dadurch noch mehr :D du solltest die Pille aber nicht nur nehmen, weil du Pickel hast. Dann kannst du es auch mit anderen Mitteln probieren! :)

versuchs doch erst mal mit natürlichen Mitteln, anstatt dir die Pille reinzuhaun. Ich weiss nicht wie alt du bist, aber Hormone sind nicht in jedem Alter was. Sieh dir das mal an: http://www.pandalis.de/de/produkte/kremo-058/kremo-058®-reinigungswasser/

sonst gibt es noch Heilerde (trocknet die Haut) aus. Pickel können auch mit der Ernährung zusammenhängen: Fettes Essen, Schokolade usw. sind nicht gerade gut für die Haut. Geh zur Kosmetikerin und lass dich hautmässig beraten....

...-pille maxim-....?

hi, von meinem FA wurde mir die pille maxim gegen meine pickel verschrieben, hab ihr gute erfahrungen damit gemacht? und sind die nebenwirkungen schlimm? lg

...zur Frage

desofemine 20 Pille gegen Pickel?

Habt ihr Erfahrungen mit desofemine 20 ? Und hilft sie gegen Pickel ?

...zur Frage

Hilft die Pille "Qlaira" auch gegen Pickel? Wie schnell sieht man Erfolge?

Hilft die Qlaira pille, dass pickel verschwinden?

...zur Frage

Hilft Grüner Tee gegen Pickel Eure Erfahrungen!

Hilft Grüner Tee gegen Pickel Eure Erfahrungen!

...zur Frage

Pickel durch die Antibabypille?

Hey Leute,

ich hatte schon immer eine reine Haut und nie mit Pickel oder Akne zukämpfen. Mit 17 (bin jetzt 18, fast 19) habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen um zu verhüten und weil ich noch kein eigenes Geld verdiene um mir die Kupferspirale leisten zu können. Anfangs lief alles gut doch mit der Zeit habe ich gemerkt das ich Pickel bekomme aber keine kleinen sondern eher dicke unter der Haut die auch nach dem Verheilen Pickelmale hinterlassen. Als ich zu meine Frauenärztin gegangen bin und mit ihr über mein Problem geredet habe habe ich eine neue Pille speziell für die Haut bekommen also eine Pille für Mädchen die Pickel haben. Mit meiner Hautpille hat sich nichts verändert und ich habe wieder eine andere verschrieben bekommen eine normale Pille. Meine Frage ist jetzt ob es wirklich sein kann dass meine Pickel durch die Pille kommen. Ich habe auch in einem Monat einen Termin beim Hautarzt. Mein Gesicht ist voller Pickelmale die auch nicht weggehen.

1.Pille: Femikadin 30
2.Pille: Sibilla (Pille für Haut und Haar)
3.jetzige Pille: Angiletta

...zur Frage

Hilft eucerin schnell gegen pickel?

oder hilft doch clerasil schneller ( geht um einen wachsenden pickel ) !

lg Stella ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?