Gesundheitszeugnis - Wo macht/beantragt man das und kostet das was?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich bin im Internet weitergekommen. was hast du gegoogelt? Elefantengiraffen?

Neuregelung durch das Infektionsschutzgesetz 2001 [Bearbeiten]Seit 2001 wird diese Untersuchung durch eine Belehrung im Sinne des Infektionsschutzgesetzes ersetzt. Hier wird über relevante Symptome und bestimmte Krankheiten informiert, bei deren Auftreten ein sofortiges Beschäftigungsverbot eintritt. Die sogenannte Erstbelehrung führt das Gesundheitsamt oder ein dafür zugelassener Arzt durch. Eine erst jährliche – ab 1. Januar 2012 nun alle zwei Jahre – vorgeschriebene Wiederholung kann der Arbeitgeber selbst durchführen, muss sie jedoch schriftlich dokumentieren http://de.wikipedia.org/wiki/Gesundheitszeugnis

Ja, du rufst beim Gesundheitsamt an und lässt dir einen Termin geben. Wenn du zu diesem Termin erscheinst mussen einige Formulare ausfüllt werden, dann schaust du ein entsprechendes Gesundheitsvideo an......man kann danach Fragen stellen.......aber das Video ist recht anschaulich und nachvollziehbar.......nach einer kurzen Wartezeit bekommt man dann sein Gesundheitszeugnis ausgehändigt.

Bei und war der Kostenpunkt 25 Euro!!!!

  1. gesunheitsamt 2 erstmal anrufen dann können die dir 3. und 4. selbst erklären
Terezza 02.05.2012, 22:48

5 . ganz leicht im Internet zu finden.

0

das macht das gesundheitsamt. da musste ich anmelden. bei uns war es so das wir dann ca. 20 leute waren und die haben uns dann ein video gezeigt und danach ein paar fragen gestellt. ich habe 10 euro bezahlt. alles ganz easy.

Du gehst zu deinem Gesundheitsamt. 20 oder 40 Euro? Musst ne Stuhlprobe abgeben (das sagen die dir dann da) Geh erst einmal mit Geld zum Gesundheitsamt.

Terezza 02.05.2012, 22:50

Stuhlprobe? seit mehr las 10 Jahren gibt es nur noch eine Belehrung - keine Untersuchung.

1
flick112 02.05.2012, 23:12
@Terezza

ist das Ländersache? Eine Verwandte hat irg ne Ausbildung angefangen vor 2 Jahren (SPA/ Erzieherin) und die musste da auch ein Gesundheitszeugnis vorlegen, vorher Stuhlprobe... wat weiß ich

0

Ruf erstmal beim Gesundheitsamt an, die werden dich aufklären ...

Was möchtest Du wissen?