Hilfe zu Kunst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Schatten erhöhen die Illusion von

  1. Plastizität, das Objekt wirkt dreidimensional durch Körperschatten am Objekt
  2. Räumlichkeit, das Objekt hat eine benachbarte Umgebung, liegt in einem Raum, auf den der Schlagschatten sich niederschlägt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn z.b. die Sonne ein Haus bescheint, ist mindestens eine Hausseite der Sonne abgewandt. Diese ist also dunkler und trägt somit den Körperschatten.

Der Schatten, der auf den Boden fällt, ist der Schlagschatten.

Richtig gezeichnete Schatten erhöhen die realistische Darstellung und man erkennt die Richtung aus der das Licht kommt.

Stark beschattete Szenen eines Bildes wirken oft düster oder bedrohlich.

In "sonnigen" Bildern gut gesetzte Schatten lassen Szenen lebendig erscheinen und die Wärme "spüren".


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?