Hilfe zu einer schweren Matheaufgabe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Von Fünffachen einer gedachten Zahl subtrahiere ich das Doppelte der um 4 verminderten Zahl. Ich erhalte 14."

Das Fünffache einer Zahl x ist 5x.

Das Doppelte einer um 4 verminderten Zahl ist 2*(x - 4).

Also: 5x - 2(x - 4) = 14 

"Wenn ich 6 zum Vierfachen einer gedachten Zahl addiere und das Ergebnis halbiere, so erhalte ich 5 weniger als das Dreifache der gedachten Zahl."

Das Vierfache einer Zahl x ist 4x.

5 weniger als das Dreifache einer Zahl eine 3x - 5.

Also: (4x + 6)/2 = 3x - 5

Mach alles Schritt für Schritt. Gehe die Aufgabenstellung langsam durch und schreibe dann die Gleichung auf. ;)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind zwei verschiedene Aufgaben. Durch jed der beiden Aussagen ist eine Zahl eindeutig bestimmt.

1. Aufgabe:

5 x - 2 ( x -4 ) = 14

5 x - 2 x + 8 = 14

3 x = 6

x = 2

2. Aufgabe;

( 4 x + 6 ) / 2 = 3 x - 5

2 x + 3 = 3 x - 5

8 = x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
5x - 2(x-4) = 14

umformen:

5x - 2x+8 = 14

3x+8 = 14

3x = 6

x=2
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smarty300
06.09.2016, 19:49

danke

0
Kommentar von Smarty300
06.09.2016, 19:49

ist das 1. oder 2. ?

0
Kommentar von raphi0901
06.09.2016, 19:51

das ist 1.

0

5x - 2 * (x-4) = 14

    5x - 2x +8 = 14 

                  3x = 6

                    x = 2        1.

(6+4x) :2 = 3x -5

     3 + 2x = 3x- 5

                x = 8            2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah, da war ja noch eine zweite Aufgabe :) lesen sollte man können...

Nr.2

(4x+6)/2 = 3x-5

4x+6 = 2(3x-5)
4x+6 = 6x - 10
6 = 2x - 10
16 = 2x
8 = x
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?