HILFE! Zeit vergeht zu schnell?

3 Antworten

Du hast es dir blos eingebildet dur hab das lange schlafen hast du dass zeit gefühl verloren und warst durcheinander. Dadurch hast du dir selbst Panik geschoben und hast dadurch natürlich deinen puls automatisch steigern lassen sowie deinen herzfrequenz. 

Mir ist sowas auch mal passiert ich war krank und hatte halt mega kopfschmerzen und bin so ca. um 15 uhr eingeschlafen und war um 18 uhr wach und dachte es wäre 9 uhr morgens und habe mir Frühstück gemacht.
Ich glaube das ist normal und passiert halt.
Was lernen wir daraus?
Schau die Videos lieber am Tag danach und Schlaf mindestens 8h!

Tja....nun weißt du, dass du am Abend schlafen solltest und nicht YouTube

vergeht zeit für Tiere gleich schnell?

Haben kleinere oder größere Tiere ein anderes zeitgefühl als wir Menschen? Dann müssten ja für Elefanten die zeit viel langsamer vergehen oder nicht?

...zur Frage

Die Zeit vergeht so verdammt schnell...ich hab Angst

Hey,

das Schuljahr ist jetzt dann schon wieder aus. Wenn ich daran denke nur noch 3 Jahre in die Schule zu müssen, usw...macht mich einfach nur krank. Die Zeit vergeht so schnell. Dieses Jahr ist einfach grauenvoll schnell vergangen :o Genau so wie letztes Jahr. Eigentlich alle Jahre. Ich werde schon 16, mache dann Führerschein, zieh in ein paar Jahren von daheim aus. Das ist doch krass oder? Wenn die Zeit jetzt jedes Jahr so schnell vergeht dauert es ja nicht lange, bis ich sterbe. Oder bis meine Eltern sterben. Oder bis wir alle Erwachsen sind, unsere eigenen Familien haben.

Ich will noch nicht älter werden. Mein leben ist im Moment perfekt...Ich will mehr Zeit haben, klar wir sterben alle mal, aber es vergeht alles so schnell...

Ich will so viel erleben...klar, ich habe mein ganzes Leben noch vor mir, aber von Jahr zu Jahr vergeht die Zeit schneller. Ich habe so Angst...

Hat jeder diese "Angst"? Und kommt es jedem so vor, als ob die Zeit so schnell vergeht?

...zur Frage

Was kann man tun, damit man die Zeit langsamer vergeht?

Ich weiß das ist eine blöde Frage, aber ich muss wissen ob es irgendwelche Tricks oder sowas ähnliches gibt wo es einem so vorkommt dass die Zeit langsamer vergeht. Denn es ist einfach unglaublich! Die Jahre vergehen so schnell. 2015 war nur ein kurzer Augenblick, und ehe man sich versieht ist auch dieses Jahr,nächstes Jahr, und dieses und nächstes Jahrzehnt vorbei. Ich habe so angst, dass ich plötzlich 60 bin und dann mich frage, wie die Zeit so schnell vergangen ist. Die Zeit vergeht schnell, zu schnell. Tage vergehen als seinen es Sekunden und Jahre vergehen als seien es Minuten. Ich habe wirklich so Angst vor der Zeit. Ich habe davor Angst weil mein ganzes Leben unaufhaltsam an mir vorbei rast. Selbst die schönsten Erlebnisse vergehen und bleiben als Erinnerungen zurück. Und das ist auch was was mir Angst macht: "Erlebnisse"! Ich finde alles irgendwie so nichtig. Selbst wenn morgen der schönste Tag meines Lebens wär, würde ich daran denken, dass der übermorgen für immer unwiederbringlich vorbei sein wird. Und alles wird als eine Erinnerung zurück bleiben. Genau so wie die Zeit vergeht wird es passieren, dass ich plötzlich 85 bin (wenn alles glatt läuft) und am Sterbebett liege, und dann mit denke: "Wow, mir kommt es so vor als ob ich gestern noch 17 gewesen bin." Irgendwie muss man sich doch das Gefühl "herzaubern" können, dass man denkt ein Tag dauert ewig oder? Ohne das man langweile hat geht dies wahrscheinlich nicht oder? Naja jetzt ein Schlussstrich! Danke falls du diesen Text bis hier durchgelesen und du mir gute Tipps für das Leben geben kannst, wie ich es in vollen Zügen genießen kann damit Tage nicht wie in Sekundentakt zu Ende gehen. Schönen Abend noch!

...zur Frage

Vergehen 3 Monate schnell?

Was habt ihr für ein Gefühl, dass 3 Monate lange dauern oder vergeht die Zeit schnell?

...zur Frage

Ist mein leben so schnell vorbei?

Hallo ich hab irgendwie voll Angst wen ich über die Zukunft nachdenke das es sich so anfühlt als wäre ich morgen schon 25 oder 30 und ich hab schon Kinder oder so meine Eltern evtl schon Tod :) ich hab davor Angst das die Zeit zu schnell geht

...zur Frage

Wieso habe ich immer Angst, dass meine Eltern/ Großeltern sterben?

So weit ich mich erinnern kann. Habe ich das schon seit ich 12 bin, wenn nicht noch länger. Ich liege manchmal abends in meinem Bett und fange an zu weinen. Ich habe Angst das meine Großeltern sterben oder meine Eltern. Aber meistens weine ich wegen meinem Großeltern, weil die sind ja älter. Ich bin mittlerweile 16 und die leben ja noch. Ich habe dann immer ein schlechtes Gewissen wieso ich eher Angst habe das meine Großeltern sterben und deshalb weine , anstatt meine Eltern. Dabei kann denen ja genauso jeder Zeit was passieren. Es ist dumm deshalb zu weinen und so. Aber irgendwann wird der Tag kommen und das kann ich nicht antzeptieren. Ich weiß jetzt nicht mal wie ich damit umgehen soll. Dabei möchte ich nicht darüber nach denken, sondern die Zeit genießen. Aber ich glaube auch, dass wenn es plötzlich passiert das zu überrascht kommt. Ich habe im Moment mit meiner Mutter Streit, da ist auch im Moment nichts zu klären. Aber ich denke mir auch, was ist wenn was passiert und es zu spät ist oder so. Das ich mich nicht nie Entschuldigen konnte.. gerade hatte ich wieder so eine Situation das ich heulen musste, aber das ist nicht normal. Was ist das? Was soll ich machen ? Bitte helft mir.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?