Hilfe, wie kann ich mein Kunstbild weitermalen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

horizont auf das obere drittel des bildes festlegen. den fluchtpunkt vermessen und mit bleistift antragen.den baum so erweitern, dass er mit der genannten oberen horzontebene abschliesst. die ebene bis zum horizont in wellen strukurieren.auf gleichmässige verteilung von hellen und dunklen flächen achten.vielleicht noch einen in die ferne gehenden sich flach ringelnden blassen flusslauf in lichten farben. bloss nicht mehr dunkelheit...

Das Bild ist doch gut so, ein wenig "surrealistisch". Vielleicht einen fahlen Mond am Firmament, so wie man ihn manchmal schon tagsüber oder am Abend sieht, oder Silhuetten vorbeiziehender Vögel, dezent, ... etwas Struktur im Hintergrund halt, ..

mach den hintergrund düster. den see mit wellen, im hintergrund berge, tiefhängende graue wolken- alles nebelig düster. vielleicht schaffst du es, Wind zu zeichnen - das Laub hilft sicher, das kannst wehend malen. ich glaub das bild hat potential für den horror-film stil :)

Was möchtest Du wissen?