Hilfe,wie bekomme ich schwarze Hosen wieder schwarz?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwarze Farbe wäscht sich leider schnell aus. Beim ersten Mal waschen - 1/4 l Haushaltsessig in das Weichspülfach geben - das fixiert die Farbe meist ganz gut. Am besten ist es wenn Du generell statt Weichspüler Essig nimmst, für jede Wäsche aber besonders die farbintensiven Stücke. Und wenn der Grauschleier doch kommt dann geht es nur mit schwarzer Farbe - nachfärben und jedenfalls gut fixieren.

Ich wasche meine schwarzen Hosen auf links und mit dem flüssigen Waschmittel Burti Noir und bin damit sehr zufrieden. 

Im Drogeriemarkt gibt es direkt zum Auffrischen Farbe, steht bei den Textilfarben. Hilft gut und macht die Hosen wieder rabenschwarz. Weichspüler völlig weglassen, macht auf Dauer die Fasern der Hose (z.B.Elastan kaputt) und immer nur ein Feinwaschmittel für Color benutzen.

Was möchtest Du wissen?