Hilfe Wasser unter dem Kleiderschrank!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm heute abend einen Fön und trockne das unter dem Schrank - würde ich jedenfalls machen.

Hallo Blackouts19, Sockelleisen sind oft nur eingeklickt, biege dir einen dünnen festen Drahthaken und führe ihn vorsichtig an einer Seite under die Leiste, dann zieh fest aber nicht mit Gewalt. Die Antwort von Yrschlych ist auch hilfreich bei dem Versuch die Sockelleiste abzuziehen. Also jemand drückt den Schrank oben gegen die Wand und Du schiebst kleine Keile, Bierdeckel o.ä. unter die Seitenwände, dann könnte es leichter gehen.

Selbst wenn die Sockelleiste geschraubt ist kann es so besser trocknen.

Viel Erfolg

Ich würde den Schrank ein Stück kippen ond dann was drunterschieben, damit er nicht zurückkippt. Dann kommste ans Nasse dran, und schräg stehen lassen bis morgen. Wenn er zu schwer ist - wozu gibt's Nachbarn.

Wenn der Schrank keine Füsse hat, kann soviel Wasser nicht darunter gelaufen sein. Falls das nur einmal passiert und das Zimmer gut durchlüftet ist sollte nichts passieren.

Wasser trocknet von selbst es gäbe nur Schimmel wenn Zucker enthalten Wäre. Wenn er Füsse hat nimm ein Tuch (Papiertuch )und einen Meterstab.

Schimmel entsteht natürlich auch ohne Zucker.

0

Demnach müssten Tapeten und Kühlschrankdichtungen auch Zucker enthalten. Möööp! Durchgefallen. :P

0

Was möchtest Du wissen?