Hilfe, Pedo Lehrer ws tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mal ne blöde Frage: hat einer von euch dem Lehrer mal gesagt, dass ihr das nicht mögt?

Denk denkt vielleicht, wenn er denn denk, dass das ein schönes Kompliment ist. Als Lehrer ist es unangebracht, aber es sind auch nur Menschen...

Ruf die Polizei, am besten sofort! 

Sexuelle Nötigung ist das auf jeden fall schon gewesen. 

die Polizei wird dich Ernst nehmen. Geh am besten zu einer weiblichen Beamtin, dort fällt es dir bestimmt leichter darüber zu sprechen was passiert ist.

Danke! Wenigstens einer der meine Lage versteht

0

lächerlich. 
der einzige der einen grund hat zur polizei zu gehen ist der lehrer selber, irgendwelche anschuldigungen ohne beweise is'n grund.

0
@TwinPeaks1010

achso.
du bist hier bei gutefrage, hier sind doch nur idioten die sh*t labbern, wenn du das hier echt glaubst solltest du zum psychologen gehen :^)

0
@Valentin3010

Ja, du weist aber nicht wer das hier später bei google liest. 

Eine Chance von 1 zu 100 reicht doch schon.

0

Diggah dann glaub es nicht.... er ist ca. 26.. meine Freundin hat es glaube ich schon mal aufgenommen aber das Handy ist am darsuf folgendem tag kaputt gegangen bzw ins wasser gefallen

0
@lolxxxlol

Laber nicht und zeig ihn doch an. Die Story mit dem Handy erzählst du bitte auch gleich der Polizei. 

1

ERSTENS: Falls du mit deiner grausamen Formulierung "pedo" einen "pädophilen Lehrer" meinst, so sei dir zunächst gesagt, dass sich entsprechende Menschen für Kinder bis zu höchstens zwölf Jahren "interessieren", d.h. sich ihnen sexistisch nähern. 

ZWEITENS: Meine erste ganz behutsame Assoziation bei deiner Frage-Erläuterung ist die, dass DU (!!) Ursache und Wirkung, Aktion und Reaktion bedenken solltest - das umso mehr, als weder Eltern noch Schulleiterin dir glauben.......

pk

Wollte ich auch gerade sagen. Du brauchst Beweise.
Bei vielen Mädchen geht auch einfach mal krass die Fantasie durch!

Spiel nicht das Unschuldslamm..

Was möchtest Du wissen?