Hilfe... Mutter streitet sich seit Wochen mit ihrem Freund...

3 Antworten

Das könnte eine psychische Misshandlung des Freundes deiner Mutter sein. Er misshandelt deine Mutter dann nicht mit Schlägen, sondern mit Streit, unbegründeten Vorwürfen, mobbing und so weiter. Die Misshalndelte ist dann meist so fertig, dass sie nich nicht mehr wehren kann oder sich nicht zu wehren traut. Du solltest versuchen, einmal ruhig mit deiner Mutter über die Problematik zu sprechen. Wenn du als Minderjährige in das Ganze hineingezogen wird könnte es sogar um eine Straftat handeln. Das heißt, der der misshalndelt begeht die Straftat.  Bitte erkundige dich bei Beratungsstellen oder auch dem Jugendamt. Du kannst vielleicht auch mit einem Lehrer deines Vertrauens reden. Eventuell kann auch eine gerichtliche Beratungsstelle weiterhelfen aber du musst dir unbedingt jemanden suchen, mit dem du über alles was passiert vertraulich sprechen kannst. Viel Glück!

https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Ich werde nicht aktiv hineingezogen (also z.B als Bestandteil des Streits oder Anteilnahme), aber dadurch, dass ich das mitbekomme und sehe, dass es meiner Mutter psychisch nicht gut geht, leide ich nun mal auch darunter.

Dass ich jetzt irgendwas oder irgendwen einschalte, würde ich eher als zweite Möglichkeit ansehen. Ich werde mich aber mal darüber erkundigen, danke für die Antwort!

0

Was ich nicht verstehe sie trifft sich mit ihm also kommt er nicht zu Euch. Dann hörtst du den Streit am Telefon. Zieh doch einfach mal den Stecker und sag du mußt lernen und sie würden eh nur schreien. Sprich mit deiner Mutter wenn sie mal gut drauf ist und sag ihr mal wie du dich fühlst.

Er kommt auch zu uns, das meinte ich mit dem Treffen, habe mich wohl schlecht ausgedrückt.

Das Steckerziehen geht nicht, da sie mit dem Handy telefoniert. Und wenn ich das irgendwie unterbreche, dann wird sie noch lauter.

Das mit dem Sprechen habe ich ja schon versucht, aber sie unterstellt mir, ich wäre gegen sie und hätte was gegen sie und sowas.... Ist anscheinend nutzlos, egal, wie gut sie drauf ist.

0

Vielleicht gefallen die beiden sich so - unterbewusst - wenn sie sich streiten können! Da weiß man, dass man noch jemanden hat! So nach dem Motto: Besser Streit als gar keine Beziehung! Aber es ist natürlich eine 'gestörte' Beziehung! Gut, dass du wenigstens schon mal deine Meinung gesagt hast. Ich würde an deiner Stelle, deiner Mutter einen Brief schreiben, dass du das nicht mehr aushältst mit diesen unendlichen Streitereien! Sag ihr, dass du sie liebst, aber es nicht mehr ertragen kannst, dass sie sich nur streiten und dass sie sich so verändert hat! Leg ihr nahe, dass sie mit ihrem Partner eine Paartherapie machen soll oder sich von ihm trennen soll! Sag ihr, dass du nicht über ihr Leben bestimmen möchtest, sondern nur willst, dass alle zufrieden sind. Da es nicht sein kann, dass man nur streitet und so die alle Beziehungen gefährdet, sogar die zw. Mutter und Kind! Falls sie sich darauf nicht einlassen will, erklär ihr, dass du dann so bald wie möglich gehen wirst!

Das werde ich ebenfalls versuchen, danke!

1

Was möchtest Du wissen?