Hilfe Krankschreibung für die Uni?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ob das sinnvoll ist oder nicht, will ich jetzt mal dahingestellt sein lassen

Aber gegen Prüfungsangst kann man doch etwas unternehmen. Mach eine gute Verhaltenstherapie mit und die Sache läuft. Lange dauert so eine Therapie im allgemeinen nicht.

Es sei denn natürlich, dass es sich um eine reale Angst hat, weil du unvorbereitet bist. Dagegen kann natürlich der beste Verhaltenstherapeut nichts machen. Außer mit dir dein Lernverhalten zu besprechen.

Schwierige Frage.

Ich bin mir da ehrlich gesagt selbst nicht so sicher und das hängt sicherlich auch vom Arzt ab, ich würde Begleiterscheinungen wie Bauchschmerzen etc. aufzählen, von mir aus auch "Durchfall", dann wäre deine Situation wahrscheinlich nachvollziehbarer, denn mit sowas eine Klausur zu schreiben, ist kontraproduktiv und kaum zumutbar.

Des Weiteren: Mach dich bitte nicht so fertig. Ich bin auch Student und kenne deine Situation, aber 1. zerstörst du dich damit und 2. bringt es nichts.

Schau dir im Übrigen auch die Studienordnung deiner Uni an, die haben bei sowas sehr strenge Voraussetzungen: Einige wollen eine genaue ärztliche Begründung etc.

Wisse aber: Die Nachschreibeklausuren sind meist sehr schwierig.

Schnuffelzicke 16.09.2016, 04:13

Vielen Dank für die schnelle Antwort,das Ding ist nur das ist heute schon der Zweite Termin also die Nachschreibeklausur

Und die Ordnung ist an meiner Uni ganz Human ,brauche nur ein Attest und muss es einschicken, habe halt nur noch nie darauf zurückgegriffen

0

Ganz ehrlich ?
Ich gebe meinem Vorredner Recht.
Reiß' dich heute einfach zusammen, zieh' das Ding durch, denn Nachschreibeklausuren sind deftig.

Viel Erfolg & gutes Gelingen !

Schnuffelzicke 16.09.2016, 04:12

Vielen Dank für die schnellen Antworten,das Ding ist nur das ist heute schon der Zweite Termin also die Nachschreibeklausur

0
F4nti 16.09.2016, 04:15

Dann würde ich dir erst recht dazu raten, dort anzutraben, wenn du dir keine weiteren Probleme / Schwierigkeiten einhandeln willst.

0
F4nti 16.09.2016, 04:23

Zieh's durch !!!!
Hilft alles nichts.....

Oder bist du nicht vorbereitet & befürchtest die Klausur zu verhauen ?! 😉

0
Larnas 16.09.2016, 04:25
@F4nti

Würde ich auch sagen, einfach schlafen legen und dann wird das schon!

0

Vielen Dank für die schnellen Antworten,das Ding ist nur das ist heute schon der Zweite Termin also die Nachschreibeklausur

Probiere es einmal mit EFT, da kann man Prüfungsängste "wegklopfen". Funktioniert gut.

Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?