Hilfe! Jemand anderen geküsst was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Man kann es ja jetzt leider nicht mehr rückgängig machen. Ich an deiner Stelle würde es ihm sofort sagen!

Wenn ich dein Freund wäre, würde ich dir glaub ich nur verzeihen wenn du es mir sofort gesagt hättest. Wenn ich es erst nach mehreren Wochen oder Monaten erfahren würde, würde ich sofort Schluss machen.

Sage es ihm lieber gleich.

Viel Glück 😬☺️

hmm warum meinst du soll sie es Ihm sagen? Wenn es nicht rauskommt und er es nie erfahren wird ist alles gut.. Männer finden nicht alles so leicht raus wie Frauen. Ausserdem hat der andere Typ ja auch eine Freundin wäre also auch nicht in seinem Interesse dies Publik zu machen.

0

@Rible also ich weiß ja nicht wie du eigentlich ne gute Beziehung aufbauen bzw. führen willst, aber eine Beziehung funktioniert nur zu 100% wenn man sich nicht anlügt und natürlich auch nicht fremdgeht. Wenn ich wüsste das meine Freundin mich über Wochen oder Monate angelogen hätte, könnte ich ihr echt nicht mehr vertrauen und müsste die Beziehung beenden, egal wie sehr ich sie liebe.

1
@xXPredator

Das verstehe ich ja auch und ich weiss das Beziehungen auf Vertrauen und Ehrlichkeit und treue beruhen. Aber fakt ist das wenn man fremdgegangen ist man dies leider nicht mehr ändern kann. Schlussendlich wenn man bereut was man getan hat finde ich solange es eine einmalige Sache war sollte man es für sich behalten da es die Beziehung nur zerstört. Wenn man dafür sorgt das es nicht mehr vorkommt und dies auch eine einmalige Sache bleibt sollte man nicht die ganze Beziehung wegschmeissen.

0

@Rible da haben wir wohl unterschiedliche Ansichten was die Treue angeht. Wenn meine Freundin es mir sofort sagen würde, würde ich ihr es unter Umständen noch verzeihen, würde ich es aber von anderen erfahren oder es sonst irgendwie erfahren würde ich Schluss machen. Lügen geht garnicht in einer Beziehung (finde ich zumindest).

1
@xXPredator

Da sind wir gleicher Meinung lügen ist extrem schlimm genauso wie fremdgehen... aber wenn du von Anfang an weisst das er/sie es dir nicht verzeihen wird, ist es für mich gesehen die bessere Lösung zu schweigen... Danke für die spanende Unterhaltung..

0

Naja ich hab ja gesagt das ich ihr vielleicht verzeihen würde. Mir ist nur wichtig das sie es mir sagt, dann würde ich ihr schon verzeihen.

0

Das Verschweigen ist immer schlimmer als der Fehler selbst.

Wenn du es ihm sagst, ist die Wahrscheinlichkeit dass er dir verzeiht, größer als wenn er es irgendwann durch Zufall rausfindet. Und man weiß nie, was passiert dass es rauskommt. Wenn er dann weiß, du hast es ihm XXX Jahre angelogen, ist das viel schlimmer als wenn du es ihm direkt selbst sagst...

Ich würde das ganze für dich behalten wenn dies eine einmalige Sache war und es nicht mehr vorkommt dann würde ich schweigen. Schlussendlich würde dies nur die Beziehung zerstören und das willst du ja definitiv nicht.

Aber denke immer daran solange es einmalig war ist alles okei und er braucht es nicht zu wissen zerstört nur das vertrauen :)

Was möchtest Du wissen?