HILFE ICH WERDE GEMOBBT!

38 Antworten

Liebe Steffi,

professionelle Unterstützung kann hilfreich sein, da der Grad zwischen "Mobbing" und einer Straftat sehr gering ist. Du solltest nicht zögern und vorallem mit deinen Eltern (oder einer Erziehungsberechtigten Person) über dieses Thema sprechen und Sie bitten entsprechende Maßnahmen gemeinsam mit deinen Lehrern zu entwickeln. Deine Lehrer sind für eine gute und angenehme Unterrichtsführung verantwortlich, daher auch zur Unterbindung von Mobbing-attacken verpflicht.

Zu beachten ist, dass eine Straftat nur vorliegt, wenn einer der folgenden Strafbestände erfüllt ist:

- (fahrlässige) Körperverletzung (§§ 223 ff., 229 StGB)
- Nötigung (§ 240 StGB)
- Beleidigung (§ 185 StBG)
- üble Nachrede (§ 186 StGB)
- Verleumdung (§ 187 StGB)
- Beleidigung trotz Wahrheitsbeweis (§ 192 StGB)
- Diebstahl (§§ 242 ff. StGB)

Damit eine Straftat von Anfang an unterbunden werden kann, bedarf es Mut. Mut sollte man aufbringen um seine eigene Würde zu erhalten. Niemand ist berechtigt über das Leben eines Anderen zu urteilen, deshalb steh für deine Rechte ein und verteidige sie.


Solltest du dennoch Hilfe für Strafrechtliche Maßnahmen benötigen:

http://rechtsanwalt-feller.com/html/kontakt.html

 

Wenn deine Lehrer bis jetzt noch nichts unternommen haben, dann erkennen Sie den Ernst der Lage nicht. Mobbing ist grauenvoll, ich verstehe nicht was in den köpfen der mobber vor sich geht. Sag es auf jeden Fall deinen Eltern, sie sollen mit denn Lehrern oder Direktor reden. Wenn es aber alles nichts hilft Wechsel die Schule, auch wenn es vielleicht nicht einfach ist aber es kann eine gute Lösung sein.

Sagt dem Lehrer, wenn er nicht bald was unternimmt und seinen Beruf ernst nimmst, gehst du zum Schulamt und erstattest Beschwerde.

Alternativ schau nach ob dein Kultusminister, einen Facebook oder twitteraccount hat, wahlweise auch eine Email Addresse. Und schrieb in persönlich an.

Warum verhindern Lehrer oft nicht Mobbing?

Hallo. Ich höre immer wieder das Lehrer nichts gegen starkes Mobbing tun?! Ich selber Wurde an meiner Schule übelst gemobbt das ich schon in der 4. Klasse an Depressionen anfing zu Leiden. Nun 3 Jahre Später alles Schlimmer. Wir hatten leider auch schon den vorfall das sich ein Mädchen aus der Schule das Leben genommen hat. Isst das an allen Schulen so? Das ist doch richtig krank! Leute zu Mobben bis sie sich umbringen oder an Psychischen Krankheiten anfangen zu Leiden?! Ekelhaft sowas! Was ist eure Meinung dazu? Is das an eurer Schulr auch so? Oder Mobbt ihr etwa selbst oder wird ihr Gemobbt?

...zur Frage

In der Schule gemobbt wegen Kleidung?

Hallo, Ich werde von manchen Leuten in der Schule gemobbt da ich Kleidung habe die nicht so viel kosten wie deren Kleidung. Ich habe versucht es zu Ignorieren aber es Funktioniert einfach nicht da sie mich dauerhaft darauf ansprechen. Was kann ich tuen? Vielen Dank für Jede Antwort LG

...zur Frage

Wieso MOBBEN Menschen eigentlich?

Hallo! :) Also es geht um Mobbing. Ich verstehe einfach nicht wieso Menschen überhaupt jemanden mobben. Da ich ja auch früher oft gemobbt wurde, habe ich nicht verstanden wieso überhaupt?! Wieso macht es Menschen spaß andere leiden zu sehen? Könnt ihr mir vielleicht sagen wieso sie sowas tuhen? Ich hasse Mobbing einfach. Ich verstehe es kaum!

...zur Frage

meine freunde mobben mich dauernd. was tun?

ich hab eigentlich kein problem wenn ich von meinen freunden gemobbt werd (bins schon gewohnt). aber in letzter zeit bins IMMER ich und das kotzt voll an!!! und wenn ich mal sag das die aufhören sollen dann sagen die (ist nur spaß) und dann bin ich der spielverderber. und so gehts jeden tag !! hat jemand ein rat?

...zur Frage

Was soll ich tun? Ich werde gemobbt und weiss nicht mehr weiter?

Also ich bin seit etwa 3 Jahren nach Deutschland gezogen. Ich bin Brasilianer und werde wegen meiner Hautfarbe in der Schule gemobbt. Jeden Tag werde ich beschimpft mit Wörtern wie: Du ******* Affe, siehst aus wie ein stück Kot. Ich weiss nicht mehr weiter. Ich bin momentan in der 2. Sekundarschule. Manchmal werde ich auch geschlagen. Meinen Eltern will ich es auch nicht sagen, weil es mir peinlich ist. Wenn ich es dem Lehrer sagen würde, würden sie mich noch stärker mobben und mich als Petze beleidigen. Ich könnte mich sehr gut wehren (bin sehr sportlich, spiele seit 7 Jahre Fussball und trainiere regelmässig seit Jahren Capoeira). Das Problem ist aber dass sie viel mehr sind als ich. Sie kommen meistens zu viert. Was ich auch sehr komisch finde ist, dass ich nicht mal SCHWARZ BIN!!! Ich bin nur braun und werde wegen dem gemobbt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?