Hilfe! Ich liebe jemanden den es nicht gibt!

11 Antworten

Naja wäre hilfreicht zu wissen wen du liebst! Wenn es jemand ist der gestorben ist dann ist es normal, wenn es jemand aus einem anime ist dann ist das schon ein wenig krank aber wenn es jemand ist den du dir in deiner Fantasie einbildest ist das schon sehr krank. Ich würde dann vielleicht mal zum Psychater gehen

Ich hätte vielleicht mal mein Alter hinschreiben sollen oder? Ich bin 13 und jaa ein Anime...

0

Wen liebst du denn? Also normal ist das nicht wirklich, wenn du so richtig in ihn verliebt bist... du kannst ja wirklich mal einen Psychologen dazu befragen das ist überhaupt nicht schlimm und heißt nich lange nicht, dass man verrückt ist :)

Eine Anime Figur ;) meine Mum meint aber das ist in meinem Alter normal...

0

Wäre ja mal interessant zu Wissen in wen du denn verliebt bist und auch wie alt du bist um hier auch nichts falsches zu sagen.

Ich glaube aber das du eher in die Illusion verliebt bist die dieser jemand darstellen soll. Zum Beispiel sind ja viele Leute auch in Schauspieler verknallt und erhoffen sich mit diesem ihr Leben zu verbringen, aber eigentlich sind diese nur in den jeweiligen Charakter verliebt den die Schauspieler darstellen. Kleines Beispiel: viele Junge Mädchen schwärmen ja für Robert Pattinson, dabei ist es nur der Charakter von Edward (Twilight) in den sie denken verliebt zu sein und sobald er denn eine andere Rolle die nicht in das Schema passt spielt, ändert sich die Einstellung vieler Fans.

Vielleicht ist es bei dir so das die "Person" in der du verliebt bist gewisse Charaktereigenschaften hat die du sehr schätzt und dir erhoffst in deinem zukünftigen Lebenspartner/Freund zu finden und falls du dann auch noch sehr jung bist und nicht so erfahren, ist es gar nicht mal eine so grosse "Überraschung" das du deinen Schwarm für die große liebe hältst. Das wird sich ändern und ist höchstwahrscheinlich nur ne Phase, vor allem wenn du noch sehr Jung bist.

Andererseits, falls du schon eine Erwachsene Person bist würde ich dir empfehlen mal mit einem Therapeuten zu sprechen, das heisst dann nicht das du "unnormal" oder "verrückt" bist sondern ist nur ein Indiz darauf das du in deinem Leben einige Erfahrungen gemacht hast die dich in Sachen Liebe "aus der Bahn geworfen" haben und evtl. Emotionen und Wünsche nicht erfüllt sind.

Nur keine Panik :) LG

Ich bin 13 Jahre alt und naja.. In eine Filmfigur verliebt...

0
@MangaRose

na siehst du... ich glaub das ist eine Phase und irgendwann schaust du zurück und lachst darüber... ich würde mir da nicht so viel sorgen machen, es ist höchstwahrscheinlich was die Figur darstellt.

0

"verliebt" in jemanden, den es nicht gibt?

Hey! Ich habe so kleines Problem. Ich habe letztens von einer person geträumt, die ich nicht kenne. Aber ich war mit dieser Person glücklich zusammen, und war im Traum sehr verliebt. Alles ganz schön, aber seitdem denke ich tagsüber total oft an diese Person aus meinem Traum, obwohl sie nicht existiert. Wenn ich an denjenigen denke bin ich immer total fröhlich, und verspüre Bauchkribbeln. Ich habe schon überlegt ob die Person aus meinem Traum jemanden im Reallife darstellt und ich denjenigen nur in einer anderen Körper "gesteckt" habe. Aber im Moment gibt es niemanden, den ich etwas mehr mag. Ich weiss, das hört sich ziemlich komisch an und bitte euch Deswegen, lächerliche Kommentare zu unterlassen. Mir gehts damit echt nicht prickelnd.

Gruß, Domi

...zur Frage

Verliebt in jemanden mit freundin?

Was soll ich machen? War auf ner städtereise und hab dort jemanden kennengelernt , der richtig nett schien

aber jetzt habe ich auf instagram seine bilder mit einem mädchen gesehen

was soll ich tun? Soll ich warten bis sie sich trennen ist das ünerhaupt möglich,dass sie sich trennen werden?

Oder wie soll ich das anstellen ohne sie so wirklich zu kennen

...zur Frage

Wichtig! Ich das komisch?

Also, ich habe vor einigen Wochen eine Frage gestellt, weil ich mir nicht sicher war, ob ich in eine Lehrerin verliebt bin. (Vielleicht könnt ihr euch die Frage ja auch mal auf meinem Profil durchlesen, dann kennt ihr die Situation.) Nach einiger Zeit Überlegung DENKE ich mal, dass ich nicht in die verliebt bin o.ä.. Allerdings ist es jetzt auch nicht so, dass sie mir egal ist. Ich habe das Gefühl, dass sie mir irgendwie wichtig ist. Das ist doch total seltsam, wenn man so denkt, oder? Ich denke auch schon an den Abschluss und dass ich sie dann nicht mehr sehen werde. Das macht mich einfach nur traurig. Ich hab halt das Gefühl, dass sie mir wichtig ist, ich aber trotzdem nicht in sie verliebt bin. Ich hasse dieses Gefühl!! Ich weiß einfach nicht, wie ich das regeln und damit umgehen soll. Was meint ihr? Denkt ihr, man sollte mal mit ihr persönlich reden? Ich weiß nicht weiter damit umzugehen...

...zur Frage

Verliebt in jemanden der gar nicht existiert?

Ich wollte euch fragen ob das normal ist weil ich in 2D von Gorillaz verknallt bin . Oder hab ich jetzt nen gehörigen Dachschaden 😅

...zur Frage

Verliebt aber trotzdem unglücklich

Ich habe durchs Chat jemanden kennengelernt, Ihn getroffen und mich verliebt. Trotzdem bin ich seit dem total unglücklich, mein geregeltes bisheriges Leben ist total durcheinander. Ich habe keinen Hunger mehr und fühle mich total lustlos. Das ist doch nicht normal oder?Ich weiß wirklich nicht mehr was ich noch tun soll.

...zur Frage

Kann man in jemanden nur ein bisschen verliebt sein oder muss es immer total sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?