Hilfe! Ich bin verliebt aber er ignoriert mich....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du ihn mal alleine siehst sprech ihn einfach an den vllt ist er nur so vor seinen freunden das er dich ignoriert allein sind jungs immer netter dann frag ihn nach seiner nummer und schreib mit ihm so kannst du dich langsam an ihm "heran tasten" und wenn du denkst euer verhältniss zueinander ist so gut das du ihm sagen kannst was du für ihm empfindest sag es ihm einfach

OK Du bist in diesen Jungen aus deiner Klasse verliebt und dagegen ist auch nichts einzuwenden. Vermutlich liegst Du auch mit der Annahme richtig, das dieser Junge zumindest im Augenblick nichts von dir will, derweil ihr beide auch überhaupt keinen Kontakt zueinander habt. Es wäre also dringend angebracht wenn Du dich an deine sozusagen Hausaufgaben setzen würdest und die lauten ganz klar, Du musst zu diesem Jungen einen vernünftigen Kontakt herstellen, zumindest solltest Du es versuchen und vielleicht entwickelt sich daraus mit der Zeit sogar eine ganz passable Freundschaft aus der mit etwas Glück auch mehr werden könnte. Bis es aber so weit sein könnte, liegt noch ein langer Weg vor dir und während Du diesen Weg beschreitest haben deine Gefühle erst mal Schweigepflicht.

Wenn du das alles glaubst, dann laß das Ganze sein, es bringt nichts. wäre er interessiert, würde er anders reagieren!

Versuche einfach mal ein Gespräch mit ihm anzufangen...aus seiner Reaktion heraus siehst du ja dann ob er sich evtl für dich interessieren könnte:) Lg

du mußt schon mit ihn reden, sonst wird das nichts mit der liebe, gell.

Was möchtest Du wissen?