Hilfe-Gulaschsuppe verbrannt , was tun?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also als erstes solltest du das Gulasch ohne umzurühren in einen neuen Topf umgiessen. Wenn es nur leicht angebrannt ist und ein wenig "bitter" schmeckt, kannst du es durch das Mitkochen von einer (bei einem grösseren Topf auch mehreren) Kartoffel(n) oder einem Stück Brot retten. Danach würd ich noch ein halbes Glas Apfelmus unterrühren! Keine Angst, es wird nicht "süss", sondern rundet den Geschmack ab!! Viel Erfolg und liebe Grüsse!!

vielen dank durch den apfelmus ist der geschmack ganz normal :) echte rettung :)

0
@WiiPlay

Bitte gern geschehen, ist mir auch schon passiert.

Gutes Gelingen für die Party(?), schööönes Wetter und danke für den Stern.

0

In einen anderen Topf umkippen und NICHT am Boden rumkratzen !

Oft hilft es, eine rohe Kartoffel in die Suppe zu legen

Mit Sahne oder Milch etwas verlängern mildert den geschmack und bindet. Angebranntes ist am besten neu zu machen,kaum Abhilfe.

  • umgiessen,
  • und dann rohe kartoffeln hineingeben, diese schnitze nehmen dann den geschmack, das verbrannte etw. auf, -ist alter tipp von da, wo noch die gulaschkanone aktuell, im betrieb war/en... entsorgen würde ich sie nicht zu schnell, denn wenn es gelingt, das verbrannte durch o.a. rauszubringen, kann dies - nach alten gulaschfans noch eine spezielle würzige gulaschsuppe werden,wie diese ja auch immer besser wird, wenn sie für viele,viele p.gekocht wird.für 2,3 oder so krieg ich ja nie so ne gute hin...

sehr schwierig... in einen frischen topf umschütten und etwas zucker dranmachen, das nimmt normalerweise den geschmack von verbranntem... dan gut würzen...

Was möchtest Du wissen?