Hilfe: Decodieren einer Geheimschrift/Binärer Code!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nettes Rätsel. :)

Mir sind einige Sachen dabei aufgefallen, aber erstmal deinen Dump in verschiedenen Formatierungen, damit es etwas übersichtlicher wird:

Als String:

'b\x08\x02F\x12B)K\x19b\x08\x06K\x1aB,b\t%b\t$K\x1cb\x08+B)b\x00 B%B(K\x1aB5K\x1cb\x08+b\x08\x1aF\x12b\x08\x02B4B"b\x08\x1eB\'B6b\x00"ikjh'

Als Hex-Dump:

62 08 02 46 12 42 29 4b 19 62 08 06 4b 1a 42 2c 62 09 25 62 09 24 4b 1c 62 08 2b 42 29 62 00 20 42 25 42 28 4b 1a 42 35 4b 1c 62 08 2b 62 08 1a 46 12 62 08 02 42 34 42 22 62 08 1e 42 27 42 36 62 00 22 69 6b 6a 68

Als Dezimal-Dump:

98 8 2 70 18 66 41 75 25 98 8 6 75 26 66 44 98 9 37 98 9 36 75 28 98 8 43 66 41 98 0 32 66 37 66 40 75 26 66 53 75 28 98 8 43 98 8 26 70 18 98 8 2 66 52 66 34 98 8 30 66 39 66 54 98 0 34 105 107 106 104

Und jetzt die Punkte, dir mir sofort ins Auge gesprungen sind:

  • Merkwürdig "ungerade" Länge von 71 Byte

  • Bei fast allen Bytes ist das höherwertigste Bit gesetzt.

  • Die sechste Byte von hinten nimmt - wenn man das höherwertigste Bit ignoriert - den Wert Null an

  • Die letzten 4 Byte haben das höherwertigste Bit - im Gegensatz zu ALLEN anderen Bits - NICHT gesetzt.

  • Das fünfte Byte von hinten hat hat das höherwertigste Bit gesetzt, und sieht auch ansonsten unspektakulär aus, liegt aber GENAU zwischen unserem Null-Byte und den 4 letzten Bytes ohne gesetztes höherwertiges Bit - also gucken wir uns das auch mal genauer an. :)

Daraus folgend können wir folgendes annehmen:

  • Es ist KEINE professionelle Verschlüsselung (Dabei wären die Werte des höherwertigsten Bits gleichmäßiger verteilt)

  • Es könnte sich aber um eine primitive Verschlüsselung handeln, was bedeutet, dass sie verhältnismäßig leicht zu knacken sein müsste. (Kann man an der statistischen Verteilung sehen!)

  • Es ist definitiv KEINE Kompression. (Dabei würden die einzelnen Bitwerte DEUTLICH zufälliger verteilt sein!)

  • Die letzten sechs Byte sind eine Art Trailer. (Im Gegensatz von einem Header, der normalerweise am Anfang einer Datei oder eines Datenstroms steht. ZIP Dateien verwenden z. B. auch Trailer und keine Header!)

So, da die meisten Datentypen aber Header und keine Trailer verwenden, drehen wir deine Daten einfach mal um, und überprüfen auf Plausibilität (wie gesagt, wir lesen jetzt von hinten!):

  • Es ergibt sich eine Art Magic-Number - wie man sie oft an Datei-Headern findet - die auch ncoh exakt reiner ASCII Text ist und sich "hjki" liest. Allerdings haben wir die Daten ja umgedreht, und behalten auch erst mal "ikjh" im Auge.

  • Danach kommt ein Byte mit einem Wert, den wir erstmal noch nicht zuordnen können. (Dezimal 162 und in Hex A2 ... allerdings maskiert mit 0x7F erhalten wir 34 Dezimal und 22 Hex)

  • Darauf folgt ein Byte, bei dem alle Bits, außer das höherwertigste 0 sind. Das sieht verdammt nach einem "Trenner" aus, der den Header von den Daten trennt, und so viel bedeutet wie: "jetzt gehts los"

  • Es könnte auch sein, dass das fünfte und sechste Byte zusammen einen 16-Bit Short Integer ergeben, dessen Wert recht niedrig angesiedelt ist, sodass nur das niederwertigste Byte Verwendung findet.

OK, das sind so die Sachen, die mir spontan aufgefallen sind.

Es würde vielleicht noch weiter helfen zu wissen, wo du diese Daten her hast! :)

Naja, viel Spaß noch beim Knobeln!!! Schönes Rätsel, gefällt mir sehr gut! Muss jetzt aber leider erst mal arbeiten. :)

Schönen Tag noch und viel Erfolg beim Code-Knacken! :)

PS: Ich würde mich erst mal auf die letzten 6 Byte konzentrieren! Die führen bestimmt zum Ziel ... das rieche ich! :)

Hier nochmal die letzten sechs Byte UMGEDREHT (von hinten nach vorn!) mit 0x7F Und-verknüpft (das höherwertigste Bit wird gelöscht!) in verschiedenen Formatierungen:

String => 'hjki"\x00'
Hex => 68 6a 6b 69 22 00
Dez => 104 106 107 105 34 0

(Ich denke, Dezimal sieht man hier den größten Unterschied, oder?) :)

EDIT: Ich habe vergessen dazu zu schreiben, dass bei den kompletten String-, Hex-, und Dezimal-Dumps oben die höherwertigsten Bits gelöscht wurden.

Hier nochmal die unveränderten Dumps deiner Original-Daten:

'\xe2\x88\x82\xc6\x92\xc2\xa9\xcb\x99\xe2\x88\x86\xcb\x9a\xc2\xac\xe2\x89\xa5\xe2\x89\xa4\xcb\x9c\xe2\x88\xab\xc2\xa9\xe2\x80\xa0\xc2\xa5\xc2\xa8\xcb\x9a\xc2\xb5\xcb\x9c\xe2\x88\xab\xe2\x88\x9a\xc6\x92\xe2\x88\x82\xc2\xb4\xc2\xa2\xe2\x88\x9e\xc2\xa7\xc2\xb6\xe2\x80\xa2ikjh'

e2 88 82 c6 92 c2 a9 cb 99 e2 88 86 cb 9a c2 ac e2 89 a5 e2 89 a4 cb 9c e2 88 ab c2 a9 e2 80 a0 c2 a5 c2 a8 cb 9a c2 b5 cb 9c e2 88 ab e2 88 9a c6 92 e2 88 82 c2 b4 c2 a2 e2 88 9e c2 a7 c2 b6 e2 80 a2 69 6b 6a 68

226 136 130 198 146 194 169 203 153 226 136 134 203 154 194 172 226 137 165 226 137 164 203 156 226 136 171 194 169 226 128 160 194 165 194 168 203 154 194 181 203 156 226 136 171 226 136 154 198 146 226 136 130 194 180 194 162 226 136 158 194 167 194 182 226 128 162 105 107 106 104

Wie gesagt - beachte vor allem die letzten 6 Bytes! :)

0
@TeeTier

Ok super, danke! Ich schau mir das nochmal anhand deiner Tips an. : )

1

Ist doch schon erstaunlich wieviel Langeweile manche Leute haben.

Manche sind auch berechnend,landen irgend einen Code herunter,stiften andere dazu an ihn zu knacken,um dann selbst irgend ein Programm damit zu cracken.

der Weg wäre, das ins Hexadezimalsystem umzuwandeln, das entspricht dann 2 Stellen für ein 8er-Päckchen, wie es hier vorliegt... und dann müsstest du evtl. mal nach dem "ASCI"-Code schauen..;)

Hab ich auch schon versucht aber leider habe ich noch keine sinnvolle buchstabenfolge herausbekommen : (

0

Geheimschrift/computerschrift

Hallo! Weiß jemand wie ich eine geheimschrift (sieht ca. So aus I00I-I0I, und so weiter) entschlüsseln..? Danke!

...zur Frage

Was tun gegen eitrige und blutige Mandeln?

Habe seit gestern dicke Mandeln und heute früh bemerkt, dass sie 10000000 Eiterpunkte haben. Außerdem ist so etwas wie eine Blutblase an einer der Mandeln. Ich kann nicht schlucken und es tut sehr weh. Zum Arzt wäre natürlich die beste Lösung, schreibe aber Morgen eine wichtige Klausur. Was soll ich tun?

Danke

...zur Frage

.bin Datei dekodieren

Ich habe vor eine .bin-Datei zu dekodieren. Im normalen TextEditor sehen die Daten so aus: Uvµ€Ôíß∞¡|—éÿPÄ¥∑_∂z4Ç.é·À0„5ªCã{˛-âÙü∆1 gà}\7çÁRõYÏ€@‹$’`⁄9íde˛î@dò¬+AYm\œDJ0_îß5ÿ˚=mÚlUp·Ø¸x] ê´cª∏OÓï∂"ÁÌΩ–hçå˝Æ‚m◊

Im Hex so: 00000000: 55 76 B5 DB EF 92 A7 B0 C1 7C D1 8E D8 50 80 B4 |Uv5[o.'0A|Q.XP.4| 00000010: B7 5F B6 7A 34 0B 82 2E 8E DE E1 CB 30 E3 35 BB |7_6z4....^aK0c5;| 00000020: 43 8B 0F 7B FE 2D 89 F4 9F C6 31 0D 67 88 7D 5C |C..{~-.t.F1.g.}\| 00000030: 37 8D E7 52 9B 59 EC DB 40 DC 24 1D D5 60 DA 39 |7.gR.Yl[@\$.U`Z9|

Ich hätte es gerne als Textform! Welches Programm kann ich nutzen? Gerne für MAC.

...zur Frage

Seltsamer Zahlencode?

Ich habe einen Zettel auf meinen Fensterbrett entdeckt der vorher nicht dort war. Auf dem Zettel stand E 184 42 E 18 58 E 184 42 E 18 58 ich frage mich was dies bedeutet?

MfG Keo

...zur Frage

Wie liest man die Zeit an dieser binären Wanduhr ab?

Hier der Link zu Amazon:
https://www.amazon.de/getDigital-4744-Binäre-Wanduhr-blau/dp/B00BM5VUYC?SubscriptionId=AKIAJKRQ2XFKESSV4Q2Q&tag=wanduhrenshop-21&linkCode=xm2&camp=2025&creative=165953&creativeASIN=B00BM5VUYC

Ich finde die Uhr sehr schick, und sie ist wirklich ein Hingucker. Jedoch verstehe ich nicht, wie man an dieser die Uhrzeit abliest. Kann mir jemand weiterhelfen? Ich finde leider keine Erklärung dazu... Wie viel Uhr ist es auf dem Bild gerade? Und wofür stehen die einzelnen ,,Lämpchen'' generell?
Vielen Dank!

...zur Frage

Kann jemand Nachrichten entschlüsseln?

Hey leute,

Kann jemand vielleicht diese Nachricht entschlüsseln hab die heute in meiner Tasche gefunden.(Bild beim Link)

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=ae0ae3-1522334294.jpg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?