Hilfe chemie...neutralisation und veresterung vergleichen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lies dir vielleicht erstmal auf Wikipedia die Seite Veresterung durch, die ist eigentlich halbwegs verständlich. Schau dir die Reaktion an, dann wirst du merken, dass die Hauptgemeinsamkeit von Veresterung und Neutralisation die Übertragung von (vereinfacht ausgedrückt) Protonen ist.

Säure + Base gibt Salz und Wasser. Dies ist eine nicht umkehrbare Reaktion, eine Neutralisation. Beispiel: HCl + NaOH = NaCl + H2O

Säure + Alkohol gibt Ester + Wasser. Das ist eine Gleichgewichts-Reaktion, die je nach Menge der Anteile von rechts nach links oder von links nach rechts verschoben werden kann. Von li nach re heisst sie Veresterung. Von re nach li Verseifung. Beispiel für Veresterung: Essigsäure + Äthyl-Alkohol gibt Äthyl-Acetat+Wasser. Beispiel für Verseifung: Oliven-Öl + Wasser gibt Ölsäure + Glycerin. Bei beiden Reaktionen muss man das Gleichgewicht zu verschieben suchen. Das gelibgt entweder durch gewaltigen Überschuss einer der Komponenten oder durch Abfangen eines Reaktionsproduktes durch Salzbildung. Säure mit NaOH oder KOH neutralisieren.

Was möchtest Du wissen?