Die Blattgelatine ist ein einziger Klumpen, kann ich da noch irgendwas machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach wieder langsam erwärmen und es so auflösen., das sollte klappen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstehe ich das richtig du hast die Uneingeweichte Gelatine direkt in den warmen Saft gegeben? Und jetzt nach dem abkühlen ist ein zu fester Block entstanden? Oder hat sich das feste abgesetzt und das flüssige schwimmt noch oben? Du kannst Gelatine problemlos wieder warm machen und verflüssigen. Wenn es zu fest ist etwas mehr Flüssigkeit nehmen, wenn sich etwas abgesetzt hat einfach nochmal warm machen aber nicht kochen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Loese es bei schwacher hitze nochmal auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?