Hilfe! biskuitteig klebt an der form, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den Boden der Form mit Fett (z. B. Butter oder Margarine) dünn ausstreichen (Rand frei lassen). Mit Semmelbrösel, gem. Mandeln oder Nüssen ausstreuen....gutes Gelingen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was ist es genau für eine Form? Ich backe meine Biskuitböden immer in Ringen ohne Boden. Als Boden falte ich ein Papier drumrum, den Rand nicht einfetten. Nach dem Backen und auskühlen entferne ich das Papier und schneide dann mit einem Messer das Biskuit aus dem Ring (wie auch CerseiTargaryen) geschrieben hat.

Sollte es eine Springform sein, lege ein Backpapier drauf, stell den Ring drüber und verliess ihn. Dan Rand auch hier nicht fetten. Nach dem backen und auskühlen am Rand entlang schneiden, den Ring öffnen und nun nur noch das Papier abziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Form mit Margarine einschmieren und Paniermehl drauf streuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierpfote001 12.06.2014, 21:04

Warum paniermehl? Man könnte ja auch normales mehl nehmen, oder?

0
CerseiTargaryen 12.06.2014, 21:21
@Tierpfote001

Ja, man kann auch normales Mehl nehmen. Bei einem Biskuitteig, reibe ich gerne Mandeln ganz fein, siebe sie und streue damit den Boden der Form aus. Ergibt noch zusätzlich einen tollen Geschmack und es klebt nichts an.

1

Was möchtest Du wissen?