Hilfe! Mobbing in der Schule!

17 Antworten

Geh zum Vertrauens lehrer und nehm dir am besten jemanden mit. Werde auch gemobbt hab mir zwei freunde mit genommen und hab der Vertrauenslehrerin alles erzählt sie haben sich aufrichtig entschuldigt und haben mir gesagt das sie nicht gewusst hätten was das für einen Schaden in einer Person anrichten kann. Bin mir sicher das du das auch schaffst! Viel Glück! :) 

Bei mir war das auch so aber meine Klassenlehrerin hat mir entpfohlen die Klasse zu wächseln. Außerdem ist es notwendig das du dich auch bei einer Person aussprichst die dich mutiviert. Du bekommst ja ständig druck und wenn du das nicht machst fängst du auf einmal an in der Schule an zu heulen.(War bei mir so und ich kann es nicht entpfehlen) Beweise einfach das du ganz nett und freundlich bist! Auch wenn es äußerlich anderst aussieht aber du darfst NIEMALS aufhören zu Lächeln und zu lachen. Denn das lachen ist das schönste eines Menschen.

du brauchst mehr selbstbewusstsein! ich wurde auch gemobbt, aber ich habe mich zusammen gerissen, bin zu der person gegangen die mich gemobbt hat und habe meine meinung gesagt und mir wurde im leben ganz leicht! jetzt mal ehrlich,leute das bringt nichts zum lehrer zu gehen! das macht alles nur noch schlimmer! so, ich finde jeder mensch ist wirklich einzigartig und kann das beste aus sich heraus hohlen! und es ist wirklich Sche** egal wie man aussieht, hauptsache man hat ein gutes herz und man soll sich nicht selber runtermachen. AN ALLE L:EUTE DIE GEMOBBT WERDEN: SEID STARK UND HABT MEHR SELBSTBEWUSSTSEIN!!! SAGT EURE EIGENE MEINUNG UND MACHT EUCH NICHT SELBER RUNTER, DENN JEDER MENSCH IST EINZIGARTIG!!!! WENN IHR WAS IN EUREM LEBEN ANDERS HABEN WOLLT, DANN NEHMT DIESE ENTSCHEIDUNG SELBST IN DIE HAND, NUR IHR KOENNT ETWAS AENDERN!!!!

Was möchtest Du wissen?