? Was tun gegen Mobbing?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil du bei meiner frage geholfen hast hilf ich dir jetzt auch!!

Also wen ich dich wäre würde ich zu den Schulsozialarbeiter gehen weil die müssen dir helfen für das sind sie da und wenn es so richtig schlimm wird würde ich zur Polizei, weil es strafbar ist. Kannst du mir mal sagen was die anderen dir so alles sagen weil dann kann ich dir weiter helfen.

freundliche grüsse aisha:D

danke (hug)

0

Ich denk mal zuerst rausfinden aus welchem Grund und dann vielleicht des ändern aussser du möchtest dich nicht ändern, was dann aber vielleicht blöd ist. Wenns arg schlimm ist, könntest du ja zu vertrauenswürdigen Leuten gehen und dir Hilfe holen. Möglicherweise kannst ja mit den Klassensprechern reden :)

klassensprecher? die eine mobbt mich und der andere mobbt mich... und wenn sie mich nicht mobben würden: sie haben sowas nochh nie getan! sie sind gaz "normal nicht klassensprecher-schüler" ( also so kommt es mir vor ) is auch so!

0

HI! Ich wurde auch gemobbt! Ich sprach mit der Schulsozialarbeiterin, sie half mir. Ich bin zu meinen Eltern gegangen und sprach mit ihnen. Sie riefen bei der Mutter an von dem Kind. Das half und ja der Klassenlehrer schimpfte mit mir weil meine Mutter bei ihm anrief. Also ich habe mit den Mobbern gesprochen. Ich schrieb Mobbingtagebuch. Ich habe die Mobber auch danach ein Tag gemobbt damit sie wissen wie es ist! Ich weiß wie das ist! Bitter gib nicht auf, rede mit Eltern,Lehrern,Schulsozialarbeitern,Freunden usw. Die helfen dir bestimmt! LG

  1. Such dir Unterstützung bei Lehrer, Eltern usw. Zieh dich aber nicht zurück und lass sie machen, denn das habe ich auch schon gemacht und das ist gar nicht gut.

  2. Mache dich stark! Wenn das aus der Welt ist kann das leicht von vorne losgehen oder es kommen noch andere Mobber. Kung Fu, Selbstverteidigung wie Wing Jun und andere Kampfsportarten eignen sich am besten.

  3. Freunde dich damit an, die Mobber mit Worten fertig zu machen. Du kannst im Internet nach Kontersprüche und/oder Beleidigungen zum Wehren suchen. Übe diese vor dem Spiegel. Denn wenn sie sehen, dass das dir egal ist und du dich wehren kannst, lassen sie zu 99,9% die Finger von dir.

Viiiiiel Glück wünscht dir die Community, unter anderem hollilolli :)

Such dir Hilfe! Gibt es einen Vertrauenslehrer an der Schule oder sogar nen Schulpsychologen dann sind sie die erste Wahl, ansonsten versuchs bei nem netten Lehrer/in, jemandem dem du vertraust. Dieser Mobbingmist nimmt leider immer mehr zu.

Was möchtest Du wissen?